Klassische Brötchen

Brötchen selber backen ist nicht schwer! Zum Frühstück am Sonntag, stehen fast in jedem deutschen Haushalt frische Brötchen auf dem Frühstückstisch. Die Meisten gehen zum Bäcker und kaufen fertige Brötchen oder es werden welche aus einer Backmischung gebacken. Aber da man nie weiß, was in diesen fertigen Mischungen so drin ist, haben wir uns dafür entschieden, unsere Brötchen von Grund auf selbst zusammenzustellen und zu backen. Natürlich dauert die Zubereitung etwas länger, als bei einer Artikel weiterlesen » » »

Buttermilchbrötchen

Brot backen, Brot selbst backenNichts geht über selbst gebackene Burgerbuns. Am vergangenen Freitag war es wieder soweit: unsere Gäste hatten sich Burger gewünscht. Daher hatten wir uns dazu entschlossen, dieses Mal wieder unsere eigenen Burgerbuns zu backen. Dabei haben wir uns entschieden, Buttermilchbrötchen im Kugelgrill zu backen.   Diese Burgerbuns haben den Vorteil, dass diese im Grill gebacken werden können und so sofort verfügbar sind, wenn sie gebraucht werden. Rezept für Buttermilchbrötchen Ergibt: 8 Stück Artikel weiterlesen » » »

Unser neues Lieblingsbrot – selbst gebackenes Zwiebelbrot

Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, experimentieren wir zur Zeit viel mit verschiedenen Brotrezepten, da wir unser Brot am Liebsten selbst backen. Dabei sind schon einige sehr schmackhafte Brote heraus gekommen. Unser Lieblingsbrot ist zur Zeit aber ein Zwiebelbrot. Dieses lässt sich ohne große Probleme im heimischen Backofen oder auch im Dutch Oven backen. Frisch gebackenes Zwiebelbrot Die Kruste ist bei diesem Brot schön knusprig und die Krume sehr saftig. Das Zwiebelbrot schmeckt auch Artikel weiterlesen » » »

Herzhaftes Tomatenbrot

Gutes Brot wird beim Bäcker immer teurer und im Supermarkt weiß man nie genau, was denn nun wirklich drin steckt. Die Auswahl an Brotsorten ist zudem recht eingeschränkt. Für uns Grund genug, unser Brot selber zu backen. Wir haben wieder einmal ein wenig experimentiert und heraus kam dabei ein Herzhaftes Tomatenbrot. Ein selbstgebackenes Tomatenbrot im Anschitt Der Arbeitsaufwand für dieses Brot hält sich in Grenzen und preislich ist es deutlich billiger, als ein Bäckerbrot. Natürlich Artikel weiterlesen » » »

Einfaches Baguette

In zwei Wochen ist Silvester. Auf einem Buffet kommt frisches Baguette immer gut an. Man könnte natürlich einfach Tiefkühlware kaufen, auftauen und aufbacken. Aber sind wir doch mal ehrlich: mit einem frischgebackenem Baguette hat das nicht mehr viel gemeinsam. Grund genug für uns, unsere Baguettes selbst zu backen. Bis auf die Wartezeit sind Baguettes schnell gemacht und schmecken mindestens so gut, wie vom Bäcker. Es gibt also keinen Grund, TK-Ware auf´s Buffet zu bringen. Einfaches Artikel weiterlesen » » »

Nachgebacken: Schnelles Käsebrot

Heute waren wir wieder mit der Herstellung von unserem Granatapfel-Balsamico beschäftigt. Da so etwas eine Weile benötigt, stellte sich irgendwann der Hunger ein. Also haben wir unsere Rezeptesammlung nach einem schnellen, leckeren Rezept durchforstet. Dabei stießen wir dann auf ein Schnelles Käsebrot, dass wir vor einer Weile bei Larissatoday entdeckt haben. So machten wir uns ans Werk und haben dabei natürlich auch nicht vergessen, ein paar Fotos zu schiessen. Locker und schön käsig – Schnelles Artikel weiterlesen » » »