Chilizucht 2012 – Das Pikieren der Pflanzen

Gestern ging es endlich weiter mit unserer Chilizucht 2012. Wir konnten zahlreiche Pflanzen bereits pikieren und unter die Leuchtstoffröhren umsiedeln. Einige Sorten müssen wir nachsäen, da die Keimquote bei diesen Sorten leider bei 0 lag. Dies gilt für die Sorten Ancho Poblano, Fatalii, Habanero Golden, Habanero Hot Lemon und Trinidad Perfume. Alle anderen Sorten haben fast durchweg eine Keimquote von 100% erzielt. Selbst bekannte Schwerkeimer, wie Bhut Jolokia und 7pot sind sehr gut aufgelaufen. Woran Artikel weiterlesen » » »

Chilisaison 2011 – Die ersten Pflanzen sind pikiert

Heute war es endlich so weit: unsere ersten Chili- und Paprikapflanzen in dieser Saison konnten pikiert werden. Dabei wurden 38 Chilis und 36 Paprika in quadratische 9 cm Kunststofftöpfe vereinzelt und stehen nun in Composana Pflanzerde. Beim Pikieren muss sorgfältig darauf geachtet werden, dass die Wurzeln nicht verletzt werden. Bei der Anzucht in Perlit besteht diese Gefahr kaum, denn man kann die Pflanzen sehr leicht heraus heben. Die Pflänzchen werden auch nicht angedrückt, sondern mit Artikel weiterlesen » » »

Die ersten Chilis sind pikiert

Heute war es soweit: die ersten Chilipflänzchen mussten pikiert werden und sind unter die LSRs umgezogen. Länger hätten wir sie nicht mehr im Perlit halten können. Folgende Sorten wurden pikiert: In den nächsten Tagen werden wir die zweite Ladung aussäen, unter anderem Cayenne für Bekannte und Verwandte, sowie nochmal Cantina (die gar nicht gekeimt sind), Thai Denchai 198 (von der wir nur ein Pflänzchen haben) und Jalapeño Conchos. Wir halten euch natürlich weiter auf dem Artikel weiterlesen » » »