Apfelstrudel mit Mürbeteig

Nachdem wir heute die Chilisaison 2011 beendet haben, hatten wir uns eine kleine Belohnung (und einen kleinen Trost) verdient. Also wurde Apfelstrudel gebacken. Hefe war nicht im Haus, Blätterteig natürlich auch nicht. So wurde ein Mürbeteig mit einem Schuss Rum vorbereitet. In die Füllung kam natürlich auch ein wenig Chilipulver.

Ein wenig Apfelstrudel mit Schlagsahne

Rezept für Apfelstrudel mit Mürbeteig

  • Ergibt: 2 Strudel
  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Backzeit: 40 Minuten

Zutaten

Teig

  • 500 g Mehl, glatt
  • 250 g Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 1 Pkt. Backpulver
  • 1  Ei und 1 Eigelb
  • 3 EL Milch
  • 1 Schuss Rum

Füllung

  • Semmelbrösel
  • 5 – 6 große Äpfel
  • 1 Eiweiß zum Bestreichen
  • Rosinen
  • Zimt
  • Zucker
  • Chilipulver (wir verwenden Lemon Drop)

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten für den Teig wird zunächst ein Mürbeteig geknetet. Dieser darf dann eine halbe Stunde ruhen.
  2. Den Backofen vorheizen. Anschließend den Teig ausrollen, mit den Semmelbröseln bestreuen. Die Äpfel grob raspeln und auf den Teig geben. Rosinen und Zimt-Zucker-Chili-Mischung bestreuen und einrollen. Den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit der Naht nach unten legen. Mit dem Eiweiß bestreichen und bei 180°C ca. 40 Minuten backen.
  • Zubereitungsart: Backen
  • Gang: Gebäck / Kaffeetafel
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

 

Das Rezept gibt es natürlich auch wieder in unserer Rezeptdatenbank: Fire Eaters BBQ Rezeptdatenbank- Apfelstrudel mit Mürbeteig.

Auch in unserem Forum findet ihr wieder das Rezept und natürlich die Bilder der Zubereitung: Fire Eaters BBQ Forum – Apfelstrudel mit Mürbeteig.

Das Ganze war mal wieder sehr lecker und durch eine Prise Lemon Drop Pulver nicht ganz alltäglich. Natürlich war der Strudel nicht scharf, aber man hatte das Aroma der Lemon Drop und ein ganz leichtes Kribbeln auf der Zungenspitze.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar