Blumenkohl-Gulasch mit Parmesan aus dem Dutch Oven

Blumenkohl ist eine beliebte Beilage, die zu vielen Gerichten passt. Aber nicht nur als Beilage schmeckt er hervorragend. Es gibt auch einige Rezepte, bei denen der Blumenkohl die Hauptzutat für ein leckeres Gericht ist. Wir wollen euch heute so ein Rezept für ein leckeres  Blumenkohl-Gulasch mit Parmesan aus dem Dutch Oven vorstellen.

Eine Portion Blumenkohlgulasch

Eine Portion Blumenkohlgulasch mit Parmesan aus dem Dutch Oven

Für all diejenigen unter euch, die dieses Gericht selbst einmal ausprobieren wollen, haben wir das Rezept natürlich aufgeschrieben.

Rezept für Blumenkohl-Gulasch mit Parmesan aus dem Dutch OvenBlumenkohlgulasch mit Parmesan aus dem Dutch Oven

  • Ergibt: 8 Portionen
  • Vorbereitungszeit: 15 Minuten
  • Zubereitungszeit: 1 bis 1½ Stunden

Zutaten

  • 2 kg Blumenkohl
  • 1 kg Hackfleisch, gemischt
  • 4 Zwiebeln, rot
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Tomaten
  • 1 TL Tomatenmark
  • 100 g Parmesan, gerieben
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskat
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Chilipulver, nach Wahl

Zubereitung

  1. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen und fein würfeln. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und gründlich waschen.
  2. Das Öl in einem 12” Dutch Oven erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Das gewürzte Hackfleisch dazugeben und anbraten. Tomatenmark hineingeben und unterrühren.
  3. Die Tomaten häuten, in Würfel schneiden und mit den Blumenkohlröschen zu dem angebratenen Hackfleisch geben.  Kurz anbraten und mit Wasser aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Chilipulver würzen.
  4. Den Dutch Oven verschließen, Briketts darauf verteilen und bei rund 160 °C alles 1 bis 1½ Stunden kochen, bis der Blumenkohl weich aber noch bissfest ist. Kurz vor Ende der Kochzeit den Parmesan dazu geben und gut verrühren. Noch einmal abschmecken und servieren. Dazu passen Salzkartoffeln oder Reis.

 

Bilderstrecke

Die Bilder der Zubereitung von diesem leckeren Blumenkohlgulasch haben wir für euch in der folgenden Bilderstrecke zusammengefasst.

(Klick auf´s Bild zum Vergrößern!)

Hinweis

  • Als Beilage zu diesem Gericht passen Salzkartoffeln oder Reis. Man kann das Ganze aber auch ganz ohne Beilage als Eintopf genießen.
  • Wer es noch etwas schärfer mag, kann auch noch einen Teil des Öls durch Chiliöl ersetzen.
  • Natürlich ist die Verwendung von Chili kein Muss für dieses Gericht.
  • Wer keinen Dutch Oven besitzt, kann dieses Gericht auch in der heimischen Küche auf dem Herd zubereiten.

Wie gewohnt, haben wir auch dieses Rezept wieder in unserer Rezeptdatenbank archiviert. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und freuen uns auf eure Kommentare, Fragen und Anregungen.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar