Cannelloni mit Tomaten-Sahne Sauce

Am vergangenem Wochenende hatten wir mal wieder Appetit auf Nudeln. Nach einigem Überlegen, entschieden wir uns dafür, Cannelloni zuzubereiten. Dies sind große Röhrennudeln, die mit Gemüse, Käse, Fleisch oder Fisch gefüllt werden können – die Zubereitungsarten dieser Pasta sind sehr variantenreich. Da mit einem Dutch Oven die Zubereitung solcher Gerichte auch in der Outdoorküche problemlos gelingt, konnten wir das gute Wetter natürlich nicht einfach ignorieren und haben unseren 12'' Dutch Oven angeheizt. Bei unserem Versuch kam ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept für Cannelloni mit Tomaten-Sahne Sauce heraus.

Cannelloni mit Tomaten-Sahne Sauce im Dutch Oven

Die Cannelloni werden mit der Sauce in den Dutch Oven geschichtet

Rezept für Cannelloni mit Tomaten-Sahne SauceCanneloni mit Tomaten-Sahne Sauce

  • Ergibt: 8 Portionen (12'' Dutch Oven)
  • Vorbereitungszeit: 45 Minuten
  • Zubereitungszeit: ca. 75 Minuten

Zutaten

  • 1000 g Rinderhackfleisch
  • 2 x 850 ml Dosentomaten mit Saft
  • 6 Knoblauchzehen
  • 400 g Frischkäse mit Kräutern
  • 1 Zwiebel
  • 4 Schalotten
  • 2 EL Ölivenöl
  • 1½ Pck. Cannelloni
  • 1000 ml Sahne
  • 300 g mittelalter Gouda
  • Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Chilipulver nach Wahl
     

Zubereitung

  1. Die Schalotten abziehen und fein würfeln, 4 Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Dann die Dosentomaten würfeln und in eine große Schüssel gießen. Anschließend die Sahne, den Knoblauch und die Schalotten dazugeben, alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen.
  2. Die restlichen Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln, die Zwiebel pellen und ebenfalls fein würfeln. Das Hackfleisch mit Zwiebel, Knoblauch und dem Frischkäse verkneten und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Anschließend die Hackfleischmasse in die Cannelloni füllen.
  3. In den Dutch Oven eine Schicht Tomaten-Sahne Sauce geben und darauf eine Schicht Cannelloni legen. Darauf wieder eine Schicht Sauce geben und wieder Cannelloni auflegen. Nachdem die letzten Cannelloni in den Dutch Oven geschichtet sind, eine Schicht Sauce darüber geben und den Gouda darüber reiben.
  4. Den Dutch Oven verschließen, unter den Topf 8 – 10 Briketts und auf den Topf 18 – 20 Briketts legen. Die Cannelloni in der Sauce ca. 75 Minuten garen und heiß mit Sauce servieren.

 

Bilderstrecke

Die Bilder von der Zubereitung der Cannelloni haben wir in einer kleinen Bilderstrecke für euch zusammen gefast.

(Klick auf´s Bild zum Vergrößern!)

Hinweise

  • Natürlich kann dieses Gericht auch zuhause im Backofen zubereitet werden. Hierbei stellt ihr den Herd am besten auf Umluft.
  • Bei dem verwendetem Käse ist natürlich wieder euer eigener Geschmack gefragt. Statt einem mittelalten Gouda könnt ihr z.B. auch einen alten Gouda (z.B. Old Amsterdam) oder einen Emmentaler verwenden.
  • Die Verwendung von Chilipulver ist bei diesem Gericht kein Muss.

Natürlich haben wir das Rezept für diese leckeren Cannelloni aus dem Dutch Oven in unserer Rezeptdatenbank archiviert. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit. Schreibt uns doch einmal, welche Rezepte für Cannelloni ihr gerne zubereitet.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar