Bacon Mac&Cheese

Heute sollte es bei uns zum Mittag ein einfaches, aber dennoch gehaltvolles Gericht geben. Also stöberten wir ein wenig in unserer Rezeptesammlung und stießen dabei auf "Mac&Cheese". Dieses Gericht ist vor allem in den USA sehr beliebt, findet aber auch hierzulande immer mehr Anhänger. Natürlich könnte man es auch mit Fertigprodukten kochen, aber "Tüte auf, heißes Wasser drauf" ist wirklich nicht unser Fall. Also variierten wir ein vorhandenes Rezept und fügten Bacon und Chili hinzu. Artikel weiterlesen » » »

Pikante Paprika-Käse-Creme

Am vergangenen Wochenende konnten wir einige Gemüsepaprika ernten. Leider nicht genug, um sie zu füllen, aber genug, um damit ein wenig zu experimentieren. Ein Brotaufstrich sollte es werden. So ging es heute wieder in unsere Versuchsküche. Heraus kam dabei eine pikante Creme, die sicher auch gut auf Pizza verarbeitet werden kann. Die fertige Creme Leider können wir noch nichts zur Haltbarkeit sagen. So lange aber eine Schicht Öl über der Creme steht, sollte sie sich Artikel weiterlesen » » »

Habanero-Mango-Senf selbst gemacht

Hot Mama´s Habbisenf ist zwar lecker, uns aber viel zu teuer mit einem Preis von fast 4 Euro für ein kleines Glas. Außerdem weiß man nie, was genau drin steckt. Also hieß es für uns: selber machen. Heute haben wir mal ein wenig gebastelt. Und das kam dabei heraus: Ein Glas voll leckerem, fruchtig-scharfem Senf Das Zeug schmeckt jetzt schon sehr lecker. Mal sehen, wie es ist, wenn der Senf ordentlich durchgezogen ist. Wenn es Artikel weiterlesen » » »

Gewürzgurken “Spreewälder Art”

Vor einigen Wochen haben wir neben unseren Gegorenen Gurken und den Senfgurken “Spreewälder Art” auch Gewürzgurken nach Spreewälder Art produziert. Leider müssen diese Gurken ca. 8 Wochen stehen, bevor man sie probieren kann. Da wir aber keine Rezepte veröffentlichen, die wir nicht selbst probiert haben, können wir dies erst jetzt tun. Das Rezept findet ihr hier in unserer Rezeptdatenbank und natürlich auch in unserem Forum. Die fertigen Gewürzgurken Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und Artikel weiterlesen » » »

Feuerzangenbowle am Sylvesterabend

In der kalten Jahreszeit ist ein wärmendes Getränk immer gern gesehen. Noch besser ist es, wenn es mit jedem Glas süffiger wird und nicht nur den Körper, sondern auch den Geist erwärmt. Eine Feuerzangenbowle ist da ideal. Der brennende Zuckerhut ist ein toller Effekt Das Rezept zum Nachmachen findet ihr natürlich wieder in unserer Rezeptdatenbank und im Forum. Wir wünschen euch viel Spaß!    

Unsere Empfehlung für Sylvester: Chili con Carne

Was belebt die Geister nach Mitternacht besser, als ein kräftiges, scharfes Chili? Daher gibt es bei uns in diesem Jahr zu Sylvester nach dem Anstoßen noch ein leckeres Chili. So etwas schmeckt besonders, wenn man das CcC bereits am Vortag zubereitet und vor dem Essen nur kurz aufwärmt. So ist es schön durchgezogen und besonders feurig. Ein schönes, scharfes Chili macht müde Gäste munter Wenn ihr dieses Chili nachkochen wollt, findet ihr das Rezept natürlich Artikel weiterlesen » » »