Chili-Baguette ganz einfach selber backen

Frisch gebackenes Baguette - wer liebt diesen Duft nicht? Du kennst das sicher: du hast frisch gebackenes Brot im Haus und schon vom Geruch läuft dir das Wasser im Mund zusammen. Uns geht es da nicht anders. Aus diesem Grund backen wir regelmäßig selbst unser Brot. Am Wochenende benötigten wir ein paar frische Baguettes für´s Abendessen. Warum also nicht schnell selbst welche backen? Das geht ja zum Glück recht schnell und der Aufwand hält sich Artikel weiterlesen » » »

Wie man leckeres Körnerbrot einfach selbst backen kann

Ein leckeres Körnerbrot mag fast jeder. Es ist lecker und gesund, doch leider oftmals mit Zusatzstoffen, wie Enzyme (die nicht deklariert werden müssen) oder Malzextrakt versetzt, wenn man sein Brot im Supermarkt kauft. Warum also nicht einfach selbst so ein leckeres Körnerbrot backen? Das ist ganz einfach und gelingt unter Garantie! Dieses Mal haben wir uns daran gemacht, ein Körnerbrot mit Weizenmehl zu backen. Das gelingt auch ohne Sauerteig. Dennoch hat dieses Brot eine lockere Artikel weiterlesen » » »

Perfekte Burger Buns ganz einfach gemacht

Ihr ärgert euch immer noch mit den pappigen Burger Buns aus dem Supermarkt herum und sucht ein Rezept für tolle selbst gemachte Burgerbrötchen? Dann hat eure Suche vielleicht ein Ende! Vor einiger Zeit lasen wir in mehreren Foodblogs vom Buch "Auf die Hand" von Stevan Paul. In den höchsten Tönen wurde dieses Buch gelobt und auch die Rezensionen bei diversen Online-Buchhändlern sprachen für dieses Buch. Natürlich mussten wir dieses Buch unbedingt haben! Im Buch fanden Artikel weiterlesen » » »

Klassische Brötchen

Brötchen selber backen ist nicht schwer! Zum Frühstück am Sonntag, stehen fast in jedem deutschen Haushalt frische Brötchen auf dem Frühstückstisch. Die Meisten gehen zum Bäcker und kaufen fertige Brötchen oder es werden welche aus einer Backmischung gebacken. Aber da man nie weiß, was in diesen fertigen Mischungen so drin ist, haben wir uns dafür entschieden, unsere Brötchen von Grund auf selbst zusammenzustellen und zu backen. Natürlich dauert die Zubereitung etwas länger, als bei einer Artikel weiterlesen » » »

Unser neues Lieblingsbrot – selbst gebackenes Zwiebelbrot

Wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, experimentieren wir zur Zeit viel mit verschiedenen Brotrezepten, da wir unser Brot am Liebsten selbst backen. Dabei sind schon einige sehr schmackhafte Brote heraus gekommen. Unser Lieblingsbrot ist zur Zeit aber ein Zwiebelbrot. Dieses lässt sich ohne große Probleme im heimischen Backofen oder auch im Dutch Oven backen. Frisch gebackenes Zwiebelbrot Die Kruste ist bei diesem Brot schön knusprig und die Krume sehr saftig. Das Zwiebelbrot schmeckt auch Artikel weiterlesen » » »

Selbst gebackenes Zwiebel-Speck-Brot

Vor einiger Zeit haben wir euch von unserem “Herzhaften Tomatenbrot” berichtet. Da uns dieses sehr gut geschmeckt hat, haben wir uns entschlossen mit diesem Rezept weiter zu experimentieren. Dieses Mal sollte es ein Zwiebel-Speck-Brot werden. Also haben wir die Tomaten einfach durch Speck und Röstzwiebeln ersetzt. Das aufgegangene Brot im Gärkorb Da wir uns entschlossen haben, jetzt regelmäßig Brot zu backen, haben wir uns einen Gärkorb mit passendem Überzug zugelegt. Durch den Gärkorb bekommt das Artikel weiterlesen » » »

Herzhaftes Tomatenbrot

Gutes Brot wird beim Bäcker immer teurer und im Supermarkt weiß man nie genau, was denn nun wirklich drin steckt. Die Auswahl an Brotsorten ist zudem recht eingeschränkt. Für uns Grund genug, unser Brot selber zu backen. Wir haben wieder einmal ein wenig experimentiert und heraus kam dabei ein Herzhaftes Tomatenbrot. Ein selbstgebackenes Tomatenbrot im Anschitt Der Arbeitsaufwand für dieses Brot hält sich in Grenzen und preislich ist es deutlich billiger, als ein Bäckerbrot. Natürlich Artikel weiterlesen » » »