Hot Sauce bei EDEKA?

Als wir vor ein paar Wochen bei EDEKA waren, entdeckten wir in einem Regal ein paar kleine Flaschen mit vielversprechendem Inhalt: Creolo Classic Habanero Chili Sauce.   Das Etikett versprach eine Sauce, bei der die Schärfe der Habaneros leicht gemildert ist. Grund genug für uns, diese Sauce zu probieren.   Nach dem Öffnen folgte zunächst der Geruchstest. Vom typischen Habaneroaroma war leider nichts zu finden. Stattdessen bemerkten wir einen fruchtigen Essiggeruch. Ein Blick auf die Artikel weiterlesen » » »

Wir haben ein neues Haustier

Es frisst nichts, es bewegt sich nicht, aber es beisst: die Schwarze Witwe. Wir meinen damit nicht die Spinne, sondern eine Hot Sauce von Chili Food. Mit 229000 Scoville Einheiten beisst diese Sauce gnadenlos zu. Die Hauptzutaten sind Habaneros und Ananassaft Konzentrat. Im ersten moment schmeckt man das typisch fruchtige Habaneroaroma mit ein wenig Ananasaroma. Nach wenigen Sekunden beisst dann die Witwe zu. Die Schärfe der Habaneros wird zusätzlich noch durch Capsaicinextrakt verstärkt. Nach 5 Artikel weiterlesen » » »

Ist Chili Doping?

Offensichtlich ja. Zumindest, wenn man den Funktionären der Olympischen Spiele und der selbsternannten Tierschutzorganisation PETA glauben soll. Bei den olympischen Spielen war ein Pferd (!) mit Capsaicin gedopt. Nach Angaben des Reiters wurde nur der Rücken des Pferdes mit einer capsaicinhaltigen Salbe behandelt (was beim Menschen absolut normal ist. siehe auch ABC-Rückenpflaster etc.). Laut PETA hat der Springreiter aber sein Pferd zur Leistungssteigerung damit behandelt. Die Empfindlichkeit der Vorderhufe soll so gesteigert worden sein, so Artikel weiterlesen » » »