Was ist eigentlich BBQ?

Immer wieder werden wir gefragt, was denn nun der Unterschied zwischen Grillen und Barbecue ist. Eigentlich ist das Ganze recht einfach: Grillen bedeutet hohe Temperatur (über 180°C), während BBQ bei niedrigen (90 bis 110°C) bis mittleren Temperaturen (um 150°C) betrieben wird. Zusätzlich kommt beim BBQ noch Rauch mit ins Spiel. So ist BBQ also mehr eine Art Heissräuchern. Gerichte beim Barbecue benötigen deutlich mehr Zeit, als beim herkömmlichen Grillen. Je nach Art und Größe des Artikel weiterlesen » » »

Gefüllter Kohl, Röstkartoffeln und Gegrilltes Eis

Wie geplant, haben wir an diesem Wochenende einen Kohlkopf gefüllt und in die Kugel verfrachtet. Dazu gab es Röstkartoffeln mit ein wenig Pfiff und wie angekündigt: Gegrilltes Eis. Auch wenn wir uns vorher viele skeptische Kommentare anhören mußten, bis hin zu “Ihr seid bekloppt! Eis kann man doch nicht grillen, das schmilzt doch!”, haben wir es trotzdem getan und alle Skeptiker eines Besseren belehrt. Man kann Eis sehrwohl grillen und es schmeckt einfach göttlich!   Artikel weiterlesen » » »