Das erste Gewächshaus ist bepflanzt

Heute war es soweit: wir haben das erste Gewächshaus mit Chilis bepflanzt. Nun hoffen wir natürlich, daß alle Pflanzen gut anwachsen, so das einer guten Ernte nichts mehr im Wege steht.

Ein Blick ins Gewächshaus

 

In der kommenden Woche kommt dann der Rest der Chilipflanzen, bis auf unsere drei Nachzügler, ins zweite Gewächshaus. Wir brauchen dringend Platz unter den Lichtanlagen zur Tomatenanzucht. Die Tomatenpflanzen müssen dringend pikiert werden, da sie erwartungs- gemäß im Perlit sehr schnell gekeimt sind. Wir werden natürlich weiter über unsere Zucht berichten. Bei Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit in unserem Forum zur Verfügung.

 

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Kommentare

  • Caromite 31 / 03 / 2009 Antworten

    Wow, die Pflanzen sind ja schon richtig riesig! Sieht toll aus, das Gewächshaus 😀

  • Col Pain 02 / 04 / 2009 Antworten

    Die Pflanzen hatten ja auch lange genug Zeit, sich zu entwickeln. Dazu genügend Licht durch unsere LSRs und Algoflash zum Düngen. Das Gewächshaus ist ein kompletter Eigenbau. Da paßt schon ordentlich was rein und es kostet nur einen Bruchteil von einem Fertiggewächshaus aus dem Baumarkt.

    mfg Col

Schreibe einen Kommentar