Die Chilis wachsen und gedeihen

Auch in dieser Woche wachsen unsere Chilis fleißig weiter. An allen Pflanzen hängen reichlich Früchte, die langsam abreifen. Heute haben wir wieder neue Fotos geschossen. Dabei haben wir auch gelbe (!) Habanero White Bullet entdeckt. Diese sind nicht etwa cremeweiß oder leicht gelblich, sondern knallgelb. Wir werden die Sache mal weiter beobachten.

Der Blick auf unseren Chili-Urwald

Gelbe White Bullet!

An den Fatalii hängen auch Früchte

Auch bei der Cantina tut sich etwas

Unreife Guadalupe Black mit sehr viel größeren Früchten, als im Topf

Zwar schon braun, aber deutlicher kleiner: Guadalupe Black im Topf

Die Broome Pepper reift auch langsam ab

Normale White Bullet

Brazilian Starfish beginnt mit dem Umfärben

Large Cayenne mit Lochfraß im Blatt

Unsere Gemüsepaprika

Unsere längste Marconi (31cm) beginnt zu reifen

Die nächsten reifen Beaver Dam

Blick auf unsere Tomaten

Maranello F1 beim Abreifen

Die nächsten fast reifen Marmande

Auch die Melone wächst

Am Wochenende werden wir wohl wieder ernten "müssen". Eines steht jetzt schon fest: Physalis und Melone kommen nie wieder ins Gewächshaus. Die nehmen einfach zu viel Platz weg.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar