Einfach mal ein Cola Butt Chicken

Nach den zahlreichen Räucheraktionen in den letzten Wochen gab es bei uns endlich mal wieder CBC.

 

 

Zwei fertige CBC im Frontier.

Da uns die Bulls Eye Sauce zum Moppen ausgegangen war, haben wir einfach selbst eine BBQ-Sauce gekocht. Die Rezepte und weitere Bilder findet ihr wie immer im Forum und in der Rezeptdatenbank. Unsere Habanero-Knackwürste sind endlich genug nachgereift. Kaum war die Reifezeit vorbei, mußten wir natürlich sofort probieren. Alle Testesser waren vollauf begeistert. Die Schärfe ist nicht übermächtig, so das auch unsere Tester, die nicht an Capsaicin gewöhnt sind, noch kein Feuer gespuckt haben.

 

Unser Habanero-Knackwurst im Anschnitt.

Auch der Pfefferbauch hat lange genug gehangen. Nach dem Verkosten wurden die übrigen Stücke vakuumiert. Gut Glut!

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Kommentare

  • DieWalze 23 / 03 / 2009 Antworten

    Ich weiß zwar nicht was cbc ist. Aber lecker siehts allemal aus 🙂

  • Col Pain 27 / 03 / 2009 Antworten

    Ein CBC ist ein Cola Butt Chicken, also eine Abwandelung von Beer Butt Chicken. Dabei wird dem Huhn ein Gefäß mit Cola in den Allerwertesten geschoben. Das Rezept und weitere Fotos gibt´s im Forum.

Schreibe einen Kommentar