Erdbeer-Sorbet ohne Eismaschine machen

Sommerzeit ist Erdbeerzeit und natürlich die ideale Zeit für leckeres Eis. Richtig toll wird es, wenn man sein Eis einfach selbst aus den Früchten des eigenen Gartens machen kann. Wir haben uns daher entschieden, ein tolles Erdbeer-Sorbet zuzubereiten. Leider hat unsere Eismaschine das Zeitliche gesegnet, aber das ist bei einem Sorbet gar nicht schlimm! So ein Erdbeer-Sorbet gelingt nämlich auch ganz ohne Eismaschine.

Foto - selbstgemachtes Erdbeer-Sorbet aus frischen Erdbeeren
So ein Erdbeer-Sorbet ist eine tolle Abkühlung an heißen Tagen.

Neben frischen Erdbeeren (am Besten natürlich aus dem eigenen Garten) benötigst du nur wenige Zutaten und ein wenig Geduld bei der Zubereitung. Ab und an musst du das Sorbet beim Gefrieren mit einem Löffel durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden. Mehr gibt es gar nicht zu beachten!

Rezeptfoto - selbst gemachtes Erdbeer-Sorbet
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Erdbeer-Sorbet

Gang Dessert
Zubereitungsart Gefrieren
Keyword Erdbeer-Sorbet
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gefrierzeit 4 Stunden
Gesamtzeit 30 Minuten
Portionen 8 Portionen

Zutaten

  • 300 g Zucker
  • 310 ml Wasser
  • 1 kg Erdbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Das Wasser und den Zucker in einen Topf geben, zum Kochen bringen und so lange köcheln lassen, bis die Masse sirupartig eingedickt ist.
  2. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe etwas zerkleinern. Die Erdbeeren, den Zitronensaft und das Salz in den Sirup geben und mit einem Pürierstab fein pürieren.
  3. Die fertige Sorbet-Masse in eine gefriergeeignete Form geben und für mehrere Stunden in den Gefrierschrank stellen. Das Erdbeer-Sorbet in dieser Zeit alle 30 bis 60 Minuten umrühren.

Hinweise

  • An Stelle von Erdbeeren kannst du natürlich auch andere Früchte, wie Wassermelonen, Pfirsiche oder Mangos verwenden.
  • Wenn du eine Eismaschine besitzt, kannst du dir das regelmäßige Umrühren natürlich sparen.

Werbung

28%
Zak Designs ZAK Dotty Eisbecher Ø 8 cm mit Eislöffel, Blau/Weiss
  • Spülmaschinengeeignet
  • Maße: Ø8 cm (Becher), 9cm (Löffel)
  • Material: Bruchfester Melamin-Kunststoff

Machst du auch gern Eis oder Sorbet selbst? Schreib uns doch einmal deine Lieblingsvariante! Gern darfst du dabei auch auf ein Rezept in deinem Blog verlinken. Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn du dieses Rezept mit deinen Freunden in den sozialen Netzwerken teilen würdest.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Letzte Aktualisierung am 21.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Kommentare

  • Martin Lengsfeld 26 / 06 / 2018 Antworten

    Sehr gut, endlich mal ein schönes Rezept für das man keine Eismaschine braucht. Kommende Woche solles ja wieder recht warm werden und so steht das Rezept ganz oben auf der Liste.

  • Oliver 26 / 06 / 2018 Antworten

    Verwende aber wirklich gute Erdbeeren und nicht diese schlappen blassroten Murmeln aus dem Supermarkt. Sonst schmeckt das Sorbet viel zu lasch.

  • Martin Lengsfeld 28 / 06 / 2018 Antworten

    Ja, die Plantagendinger sind ein echter Alptraum. Meist zwar rot, aber geschmacklich einfach unterirdisch.

Schreibe einen Kommentar