Fire Eaters BBQ Forum

Normale Version: Unsere Chilisaison 2010
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6
Unsere Chilisaison 2010

Nachdem wir in diesem Jahr bereits eine hervorragende Ernte einbringen konnten, haben wir bereits mit der Planung für die nächste Saison begonnen. Geplant sind zunächst folgende Sorten:

Aji Angelo (C. baccatum)
Aji Minas Gerais (C. baccatum v. pendulum)
Bishops Crown (C. baccatum)
Brazilian Starfish (C. baccatum)
Broome Pepper (C. annuum)
Bulgarian Carrot (C. annuum)
Fatalii Red (C. chinense)
Guadalupe Black (C. chinense)
Habanero Big Sun (C. chinense)
Habanero White Bullet (C. chinense)
Jalapeß±o Conchos (C. annuum)
Large Cayenne (C. annuum)
Large Red Rocoto (C. pubescens)
Lemon Drop (C. baccatum)
Orange Bhut (Bih) jolokia (C. chinense)
Thai Denchai 198 (C. annuum)



Dazu kommen noch einige Gemüsepaprikasorten (unter anderem zur Pulverherstellung)

Beaver Dam (C. annuum)
California Wonder (C. annuum)
California Wonder Gold (C. annuum)
Edes Füszerpaprika (C. annuum)
Golden Marconi (C. annuum)
Marconi red (C. annuum)


Wir halten euch natürlich über die endgültige Sortenwahl, die Anzahl der Pflanzen und die gesamte Chilisaison 2010 auf dem Laufenden.

[legend=Update 3.11.2009]Wir haben mittlerweile die Samen bei Semillas La Palma bestellt. Mal schauen, wann die Lieferung eintrifft.[/legend]
Die Lieferung von Semillas ist recht schnell eingetroffen. So können wir uns endlich festlegen. Einige Sorten aus der 2009er Saison wurden beibehalten, einige ausgetauscht. Da wir noch 3 Gewächshäuser neu bauen wollen (davon eins als Ersatz für ein Foliengewächshaus), sollte auch genug Platz vorhanden sein. :nod:

Folgende Chili-Sorten sind fest eingeplant

Aji Angelo
Bishops Crown
Brazilian Starfisch
Broome Pepper
Bulgarian Carrot
Cantina
CAP 1035 Type I (Gratis-Beigabe bei der letzten Samenbestellung)
Fatalii Red
Guadelupe Black
Habanero Big Sun
Habanero White Bullet
Jalapeß±o Conchos
Large Cayenne
Large Red Rocoto
Lemon Drop
Orange Bhut Jolokia
Thai Denchai 198


Die ursprünglich geplante Aji Minas Gerais war leider nicht lieferbar, so dass wir uns kurzfristig für die Cantina als Ersatzsorte entschieden haben.

Dazu kommen noch einige Gemüsepaprikasorten (unter anderem zur Pulverherstellung)

Beaver Dam
California Wonder
California Wonder Gold
Edes Füszerpaprika
Golden Marconi
Marconi
Ungarische Spitzpaprika (Samen haben wir mal selbst aus Ungarn mitgebracht)


Tomaten wird es zwei Sorten bei uns geben

Harzfeuer (für Salate und zum Naschen Wink)
Brandywhine (groߟe Fleischtomate für Tomatensaft und Saucen)

Dazu kommen noch jede Menge andere Gemüse und diverse Kräuter. Schlieߟlich braucht man ja beim BBQ auch ´ne Menge Grünzeug. Da war ja in diesem Jahr bei uns leider nicht so viel machbar, aber im nächsten Jahr gibt es auch endlich wieder ein paar neue Rezepte von uns.
Mit der Aussaat werden wir noch bis kurz nach Neujahr warten. Ende März kommen dann die Chilis bereits raus in die Gewächshäuser.
Heute war es soweit: wir haben unsere Chilisamen in Kamillentee zum Quellen gelegt. Morgen geht es dann ins Perlit. Mal sehen, was in diesem Jahr dabei heraus kommt.

[Bild: Chili0110_01.jpg]
Nein, wir saufen nicht: unsere Samen müssen quellen.

Wir halten euch natürlich weiter auf dem Laufenden.
Nachdem unsere Samen über Nacht in Kamillentee baden durften, kamen sie heute ins Perlit. Folgende Sorten haben wir ausgesät:

Aji Angelo [space][/space](5)
Bishops Crown [space][/space](5)
Brazilian Starfisch [space][/space](5)
Broome Pepper [space][/space](5)
Bulgarian Carrot [space][/space](5)
Cantina [space][/space](5)
CAP 1035 Type I [space][/space](5)
Fatalii Red [space][/space](5)
Guadelupe Black [space][/space](5)
Habanero Big Sun [space][/space](5)
Habanero White Bullet [space][/space](5)
Jalapeß±o Conchos [space][/space](5)
Large Cayenne [space][/space](5)
Large Red Rocoto [space][/space](4)
Lemon Drop [space][/space](5)
Orange Bhut Jolokia [space][/space](5)
Thai Denchai 198 [space][/space](5)

Dazu kamen noch 8 ungarische Spitzpaprika als Keimprobe.

[Bild: Chili0110_02.jpg]
Die Samen kommen ins Perlit...

[Bild: Chili0110_03.jpg]
...und werden im Anzuchtgewächshaus vor die Heizung gestellt


Jetzt wird gewartet, bis die Pflänzchen das Licht der Welt erblicken. :nod:
Heute ist es soweit: unsere ersten Chilipflänzchen der Saison 2010 haben das Licht der Welt erblickt. Nach nur 4 Tagen zeigen sich die ersten Broome Pepper und Jalapeno Conchos. Auch bei den anderen Sorten lässt sich bereits etwas erahnen. Wir haben also Hoffnung, wieder eine gute Keimquote zu bekommen. Fotos gibt es allerdings erst, wenn die Kleinen etwas gröߟer geworden sind. :bäh:
Ein kleiner Zwischenstand unserer Chilizucht

Nach 12 Tagen wollen wir euch einmal einen kleinen Zwischenstand unserer diesjährigen Chilizucht geben. Die meisten Sorten sind schon gekeimt, ein paar lassen sich noch Zeit. Die folgende Tabelle wird regelmäߟig aktualisiert:

Aji Angelo [space][/space]3/5
Bishops Crown [space][/space]3/5
Brazilian Starfisch [space][/space]2/5
Broome Pepper [space][/space]5/5
Bulgarian Carrot [space][/space]5/5
Cantina [space][/space]0/5
CAP 1035 Type I [space][/space]4/5
Fatalii Red [space][/space]5/5
Guadelupe Black [space][/space]3/5
Habanero Big Sun [space][/space]5/5
Habanero White Bullet [space][/space]5/5
Jalapeß±o Conchos [space][/space]4/5
Large Cayenne [space][/space]3/5
Large Red Rocoto [space][/space]4/4
Lemon Drop [space][/space]5/5
Orange Bhut Jolokia [space][/space]5/5
Thai Denchai 198 [space][/space]1/5

Ein Bild der Kleinen wollen wir euch auch nicht vorenthalten.

[Bild: Chili0110_04.jpg]

Das erste "Babyfoto" unserer 2010er Chilis

Noch fehlen einige Pflänzchen, die Sorte Cantina fehlt sogar noch komplett. Allerdings kommen immer noch jeden Tag neue Pflänzchen ans Tageslicht, so das wir guter Hoffnung sind, eine hohe Keimrate zu erzielen.

Wir halten euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden.
Update der Keimquote

Heute gibt es mal wieder ein kleines Update von unserer Keimquote. Es sind wieder einige kleine Chilis dazu gekommen. Eine aktualisierte Keimtabelle und ein weiteres Babyfoto gibt es natürlich auch.

Aji Angelo [space][/space]4/5
Bishops Crown [space][/space]4/5
Brazilian Starfisch [space][/space]3/5
Broome Pepper [space][/space]5/5
Bulgarian Carrot [space][/space]5/5
Cantina [space][/space]0/5
CAP 1035 Type I [space][/space]4/5
Fatalii Red [space][/space]5/5
Guadelupe Black [space][/space]4/5
Habanero Big Sun [space][/space]5/5
Habanero White Bullet [space][/space]5/5
Jalapeß±o Conchos [space][/space]4/5
Large Cayenne [space][/space]3/5
Large Red Rocoto [space][/space]4/4
Lemon Drop [space][/space]5/5
Orange Bhut Jolokia [space][/space]5/5
Thai Denchai 198 [space][/space]1/5


[Bild: Chili0110_Art05.jpg]

Im Anzuchtgewächshaus wird es langsam voller

Auch bei der Cantina zeigt sich langsam etwas, so das wir guter Hoffnung sind, da auch noch ein paar Pflänzchen zu bekommen. Sie haben ja noch etwas Zeit.
Heute war es soweit: die ersten Chilipflänzchen mussten pikiert werden und sind unter die LSRs umgezogen. Länger hätten wir sie nicht mehr im Perlit halten können. Folgende Sorten wurden pikiert:

Sorte/Anzahl gesät/Anzahl gekeimt/Anzahl pikiert

Aji Angelo [space][/space]5/4/4
Bishops Crown [space][/space]5/4/2
Brazilian Starfisch [space][/space]5/3/3
Broome Pepper [space][/space]5/5/4
Bulgarian Carrot [space][/space]5/5/4
Cantina [space][/space]5/0/0
CAP 1035 Type I [space][/space]5/4/4
Fatalii Red [space][/space]5/5/4
Guadelupe Black [space][/space]5/4/2
Habanero Big Sun [space][/space]5/5/4
Habanero White Bullet [space][/space]5/5/4
Jalapeß±o Conchos [space][/space]5/4/4
Large Cayenne [space][/space]5/3/3
Large Red Rocoto [space][/space]4/4/4
Lemon Drop [space][/space]5/5/4
Orange Bhut Jolokia [space][/space]5/5/4
Thai Denchai 198 [space][/space]5/1/1


In den nächsten Tagen werden wir die zweite Ladung aussäen, unter anderem Cayenne für Bekannte und Verwandte, sowie nochmal Cantina (die gar nicht gekeimt sind), Thai Denchai 198 (von der wir nur ein Pflänzchen haben) und Jalapeß±o Conchos. Bilder gibt es demnächst.
Gestern wurde die zweite Ladung Chilisamen in Salpeterlösung zum Quellen gegeben, da wir Salpeter und Kamillentee vergleichen möchten. Heute kamen die Samen dann im Anzuchtgewächshaus ins Perlit. Folgende Sorten wurden gesät:

Cantina: 7 Samen
Cayenne 0815: 20 Samen
Jalapeß±o Conchos: 6 Samen
Thai Denchai 198: 6 Samen

Wir hoffen, dass nun endlich auch Cantina keimen und wir ein paar mehr Thai Denchai 198 bekommen. Die Cayenne wurden für Bekannte und Verwandte ausgesät. Da es sich dabei um NoName-Cayenne handelt, haben wir die Sorte einfach "Cayenne 0815" genannt.
Heute haben wir nochmal 7 CAP 1035 Type I und 6 Guadelupe Black ausgesät. Wir wollen schlieߟlich möglichst viele kräftige Pflanzen haben. Da ein paar Pflänzchen der beiden Sorten ein wenig schwächlich wirken, haben wir uns zur erneuten Aussaat durchgerungen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6