Fire Eaters BBQ Forum

Normale Version: Nährstoffmangel bei Chilis
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Nährstoffmangel bei Chilis


In unserem Wiki haben wir einen Artikel verfasst, der sich mit dem Thema "Nährstoffmangel bei Chilis" befasst. Damit auch alle User, die nicht im Fire Eaters BBQ Wiki lesen an diese nützlichen Informationen gelangen, bieten wir euch diesen Artikel hier auch als PDF-Datei an. Zum Betrachten der Datei ist der kostenlose Adobe Reader nötig.
Die Datei könnt ihr auch auf eurem PC speichern, indem ihr auf das Diskettensymbol klickt. Wir hoffen, diese Datei ist euch eine kleine Hilfe, wenn es euren Pflanzen einmal schlecht gehen sollte.
Servus,

ich möchte diese super Kurzfassung zum Thema Nährstoffmangel mal ausdrücklich loben,
gleichzeitig aber auch ergänzen:
!Nährstoffverfügbarkeit ist immer auch abhängig von pH-Wert des Bodens, trotz vorhandener Nährstoffe kann die Pflanze Mangelerscheinungen zeigen!
kurz und übersichtlich dargestellt bei Wikipedia:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://de.wikipedia.org/wiki/Boden-pH">http://de.wikipedia.org/wiki/Boden-pH</a><!-- m -->

grüsse........
Das ist natürlich absolut richtig. Aber, wie du schon sagtest, handelt es sich um eine Kurzzusammenfassung. Wenn man wirklich alles Faktoren berücksichtigen wollte, käme dabei wohl eine gröߟere wissenschaftliche Arbeit heraus. Wink

Danke für den Link!