Unsere Chilisaison 2011
#58
Auch im Juli geht es weiter mit der Berichterstattung. Es gibt schöne und nicht so schöne Neuigkeiten aus unseren Gewächshäusern. Die schöne Neuigkeit ist, dass unsere Pflanzen weiterhin sehr viele Blüten und Früchte produzieren. Anscheinend hat unsere Solar-Belüftung die Temperaturen vor dem Regen weit genug abgesenkt, so dass keine Blüten mehr abgeworfen wurden. Weitaus weniger erfreulich ist die Invasion der Schnecken, die durch das feuchte Wetter begünstigt wird. Natürlich wurden sofort Gegenmaߟnahmen eingeleitet. So wurden zunächst alle Schnecken abgesammelt, die wir gesehen haben und auch gleich noch einmal Schneckenkorn ausgelegt.

[Bild: Chili0711_01.JPG]

Wie gewohnt der ߜberblick in das Paprikagewächshaus

[Bild: Chili0711_02.JPG]

Es wird immer enger bei den Chilis: hier die rechte Seite...

[Bild: Chili0711_03.JPG]

... und die linke Seite

[Bild: Chili0711_04.JPG]

Auch unsere Habanero White Bullet tragen Beeren

[Bild: Chili0711_05.JPG]

Unsere Habanero Big Sun tragen auch reichlich

[Bild: Chili0711_06.JPG]

Die längste Joe's Long misst jetzt 33,8 cm

[Bild: Chili0711_07.JPG]

Auch die Pimenta da Neyde bilden immer mehr Früchte

[Bild: Chili0711_08.JPG]

Die Beeren der Large Cayenne reifen nach und nach

[Bild: Chili0711_09.JPG]

Die Tennessee Tear Drops hängen ordentlich voll

[Bild: Chili0711_10.JPG]

Hier nun eine Aji Pineapple

[Bild: Chili0711_11.JPG]

Edes Füszerpaprika waren wieder erntereif

[Bild: Chili0711_12.JPG]

Auch bei den Hatvani erös war es wieder soweit

[Bild: Chili0711_13.JPG]

Noch mehr von den reich tragenden Hatvani erös

[Bild: Chili0711_14.JPG]

Die Beeren der California Wonder werden immer gröߟer

[Bild: Chili0711_15.JPG]

Hier nun die Ernte von gestern (1 Large Cayenne, 2 Hatvani erös, 3 Sweet Chocolate, 4 Edes Füszerpaprika, 5 Beaver Dam, 6 Tennessee Tear Drops, 7 Pimenta da Neyde, 8 Füszer Csß­pös)


Auch im Freiland wächst und gedeiht es. Aber auch hier das leidige Problem: Schnecken wohin man auch sieht (und vor allem tritt).

[Bild: Garten0711_01.JPG]

Unsere Stangenbohnen wachsen ordentlich und auch die Kidneybohnen wachsen

[Bild: Garten0711_02.JPG]

Der Kohl gedeiht prächtig und setzt Köpfe an

[Bild: Garten0711_03.JPG]

Die Stachelbeeren sind reif, wurden geerntet und in einem Rumtopf verarbeitet

[Bild: Tomaten0711_01.JPG]

Ein kleiner ߜberblick über die Tomaten

[Bild: Tomaten0711_02.JPG]

Wenn nichts mehr dazwischen kommt, gibt es dieses Jahr eine groߟe Tomatenernte


Mal schauen wie sich das Wetter entwickelt.Hoffentlich wird es nach dem Dauerregen endlich wieder schöner, damit es mit dem Reifen der Früchte so weiter geht. Natürlich halten wir euch auch dem Laufenden wie es den Pflanzen geht.
Der Mensch hat nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen...!

[Bild: Signatur.png]
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Auch im Juli geht es weiter mit der Berichterstattung. Es gibt schöne und nicht so schöne Neuigkeiten aus unseren Gewäch - von Alyx Pain - 07.07.2011, 00:51

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste