stachlige grüsse
#1
hallo

bin durchs googeln nach leckeren Rezepten- beim 2. anlauf! hier gelandet

züchte eigentlich Kakteen
unterhalte!!! einen naturnahen garten - für viele einfach nur Wildnis!

hab aber ausserdem noch gw´s für Tomaten, gurken und Paprika, einen grossen gemüsegarten, ein paar noch kleinere obstbäume sowie alle möglichen beeren.

zudem züchten wir - fast aussschliesslich zum Eigenbedarf -
vorwerkhühner
pommernenten
ronquiers-puten

zu allem überfluss hat mein mann heuer noch ein paar gänse ausgebrütet!

heuer wollen wir nicht nur das fleisch - ich will
gekochten putenschinken aus der brust
Kochschinken überräuchert von der entenbrust
rohschinken nach Schwarzwälder art aus der putenoberkeule
rohschinken aus der Gänsebrust
herstellen

gegrillt wird bei mir sehr selten - wenn dann am Tischgrill  oder im ofen - stil los - is aber so!!! Blush

ich hoffe, ich kann mir hier einige tips und tricks zur "fleisch veredelung" holen
stachlige grüsse
kaktussnake
besuche meine stachligen Babys
www.kaktussnake.de
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
stachlige grüsse - von kaktussnake - 28.09.2014, 19:09
RE: stachlige grüsse - von Col Pain - 28.09.2014, 19:17
RE: stachlige grüsse - von Alyx Pain - 28.09.2014, 19:24
RE: stachlige grüsse - von kaktussnake - 03.10.2014, 14:59

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste