Neuer Räucherschrank
#1
Hallo miteinander, ich bin Neuling in Sachen Räuchern und hab da ein Problem.
Ich habe mir neulich, eher zufällig einen Räucherschrank gekauft (den habe ich schon seit einiger Zeit beobachtet, und kurz vor Weihnachten war der dann im Sonderpreisbaumarkt mit € 89,00 besonders günstig weshalb ich zugeschlagen habe, es ist ein Activa Grillküche 11280).
Ein kleines Buch zum Thema Räuchern war auch dabei, super, hab ich gelesen auch schöne Rezepte sind da drin, aber keins von meiner Leibspeise, Kaltgeräucherte Lende (Räucherlinge).
Nachdem ich den Suchbegriff bei Google eingegeben hatte, bin ich gleich bei euch und dem Rezept für Räucherlinge gelandet,
(Geil!), und weil mir euer Rezept so gut gefallen hat, dachte ich das wird ausprobiert.
Ab da, so glaube ich, hab ich wohl so ziemlich alles falsch gemacht was geht.
Weil ich gerade beim Aldi einkaufen war, hab ich gleich vier Schweinelenden mit genommen, die ich zu Hause geputzt habe und nach Rezept (und Nitritpökelsalz) gewürzt, anschließend vakuumiert und ab in den Kühlschrank. Dann nach Anleitung Pökelzeit und Durchbrennzeit in den Räucherofen.
Ich weiß nicht mehr wo, hab ich die Information her, das man durch das vakuumieren einen Tag Pökelzeit einsparen könne ?
Dann folgten Rauchphase und Ruhephase alles nach Rezept, das ganze zweimal.
Von dem Ergebnis das ich erzielt habe bin ich recht enttäuscht, denn das Endproduckt hat einen (wiederlichen) Säuerlichen Beigeschmack.
Das mit der Temperatur im Ofen hat auch nicht immer geklappt und der Räuchermehl verbrauch hat mich sehr überrascht
ca. 3 kg Räuchermehl, recht viel, hab mir jetzt ein Räuchermehlschnecke bestellt.
Ist es eigentlich normal, das beim Betreiben des Ofens so viel braune Flüssigkeit austritt.
Kann mir jemand sagen was da schief gelaufen ist.
Kann den Grillen Sünde sein ?
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Neuer Räucherschrank - von Filou - 04.01.2015, 18:55
RE: Neuer Räucherschrank - von Col Pain - 04.01.2015, 20:25
RE: Neuer Räucherschrank - von Filou - 06.01.2015, 08:53

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste