Cornbread
#1
Cornbread

Wir brauchten für unser Pueblo Pork Roast noch eine passende Beilage. Also beschlossen wir, einfach mal im Kugelgrill ein wenig Cornbread zu machen. Das Ergebnis war sehr locker und schmackhaft. Natürlich bekommt ihr auch das Rezept dafür:

Zutaten

200g Maismehl
90g Mehl
3 EL Zucker
1 TL Salz
2 TL Backpulver
1 TL gestrichener, Natron
1 Ei, verschlagen
250ml Buttermilch
60ml zerlassene Butter

Zubereitung

Kugelgrill auf 220 Grad vorheizen. Die trockenen Zutaten werden in einer Schüssel vermischt. In einer zweiten Schüssel das Ei, Buttermilch und die Butter mischen. Mit einer Gabel wird dann alles verrühren. Teig muߟ nicht glatt sein, sondern kann ein wenig klumpig bleiben (aber nicht trocken). Den Teig gibt man dann in eine gefettete Auflaufform oder Tropfschale und backt das Ganze ca. 20 Minuten in der Kugel. Wenn das Brot goldbraun ist und auf Druck fest, ist es fertig. Es kann warm und kalt gegessen werden.

[Bild: Cornbread0609_01.JPG]

Der Teig wird in einer gefetteten Edelstahl-Tropfschale verteilt

[Bild: Cornbread0609_02.JPG]

Nach knapp 20 Minuten war das Cornbread fertig

[Bild: Cornbread0609_03.JPG]

Nach dem Abkühlen stürzen, dann kann das Brot geschnitten werden.

[Bild: Pueblo0609_07.JPG]

Aussen schön gebräunt und innen goldgelb und locker. So muss das sein.


mfg Alyx
Der Mensch hat nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen...!

[Bild: Signatur.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste