Unsere Chilisaison 2010
#11
Heute wollen wir euch mal wieder ein kleines Update der Keimquote unserer 2. und 3. Aussaat geben. Wie es aussieht werden wir wohl doch noch ausreichend Cantinas bekommen. Auch die anderen Sorten keimen recht zufriedenstellend. Bei der Guadelupe Black müssen wir noch ein wenig warten, aber wir sind recht zuversichtlich. Noch "schlüpfen" jeden Tag neue Chilibabys.

Sorte [space][/space]Anzahl gekeimt/Anzahl gesät

Cantina [space][/space]5/7
CAP 1035 Type I [space][/space]3/7
Cayenne 0815 [space][/space]12/20
Guadelupe Black [space][/space]0/6
Jalapeß±o Conchos [space][/space]5/6
Thai Denchai 198 [space][/space]3/6


Angehängte Dateien
.png   mediathek-einstellungen.png (Größe: 60,51 KB / Downloads: 2)
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#12
Endlich gibt es auch die lang erwarteten Bilder unserer Chilizucht nachgereicht:

[Bild: Chili0310_01.JPG]

Die Pflanzen unter der Lichtanlage

[Bild: Chili0310_02.JPG]


[Bild: Chili0310_03.JPG]


[Bild: Chili0310_04.JPG]

Die erste Blüte

[Bild: Paprika0310_01.JPG]

Unter der zweiten Lichtanlage gedeihen Paprika und Physalis

[Bild: Paprika0310_02.JPG]


[Bild: Chili0410_01.JPG]

Ende März durften die Chilis raus ins Gewächshaus

[Bild: Chili0410_02.JPG]


[Bild: Chili0410_03.JPG]


[Bild: Chili0410_04.JPG]

Da es nachts immer noch recht kühl war, wuchsen die Pflanzen nur langsam

[Bild: Chili0410_05.JPG]


[Bild: Chili0410_06.JPG]

Aber sie setzten immer mehr Blüten und sogar die ersten Früchte an

[Bild: Paprika0410_01.JPG]

Auch die Paprika und Physalis entwickelten sich sehr gut

[Bild: Paprika0410_02.JPG]


[Bild: Paprika0410_03.JPG]


[Bild: Paprika0410_04.JPG]


[Bild: Tomaten0410_01.JPG]

Nachdem Platz unter der Lichtanlage war, konnten endlich die Tomaten starten


[Bild: Tomaten0410_02.JPG]


Weitere Bilder und die genaue Zahl an Pflanzen gibt es demnächst.

Gruߟ Col
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#13
Heute gibt es endlich ein paar Bilder von unseren neuen GWHs und natürlich auch ein paar Bilder der Pflanzen.

[Bild: GWH0510_01.JPG]

Die beiden neuen Gewächshäuser sind fast fertig

[Bild: GWH0510_02.JPG]

Zusammen mit dem alten GWH...

[Bild: GWH0510_03.JPG]


[Bild: Chili0510_01.JPG]

...in dem sowohl die Chilis, als auch das Unkraut gedeihen.

[Bild: Chili0510_02.JPG]

Ein paar Chilis mussten in Töpfe ziehen (davor frisch gesäte Freilandgurken und Salatgurken für´s GWH)

[Bild: Chili0510_03.JPG]

Die Früchte der Bulgarian Carrot werden auch immer gröߟer...

[Bild: Chili0510_04.JPG]

...und auch die Large Cayenne tragen bereits erste Früchte.


Insgesamt haben wir in diesem Jahr 55 Pflanzen. Wie viel von welcher Sorte muss ich erst selbst noch herausfinden. :zwinker:

Gruߟ Col
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#14
Die Gewächshäuser sind fertig und auch die Tomaten und Physalis durften endlich in ihr endgültiges Zuhause umziehen. Die Bilder wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

[Bild: GWH0510_04.JPG]

Die beiden neuen Gewächshäuser sind endlich fertig.

[Bild: GWH0510_05.JPG]

Die neuen GWHs allein

[Bild: Tomaten0510_05.JPG]

Die Tomaten werden in das mittlere der 3 Gewächshäuser gepflanzt. Es handelt sich dabei um 4 Harzfeuer, 5 Maranello, 4 Black Russian und 26 Fleischtomaten der Sorte Marmade (insgesamt 39 Pflanzen).

[Bild: Tomaten0510_04.JPG]

Zusammen mit den Paprikapflanzen scheinen sie sich recht wohl zu fühlen.

[Bild: Physalis0510_01.JPG]

Im linken neuen Gewächshaus finden weitere Paprika und die Physalis Platz.



Bei den Chilipflanzen hat sich leider aufgrund der kalten Nächte noch nichts getan. Den Pflanzen geht es aber gut. Wir müssen nur noch die Pflanzen, die in Töpfen stehen (schäm), zählen, dann gibt es eine Auflistung, wie viele Pflanzen pro Sorte wir haben.

Gruߟ Col
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#15
Nachdem wir es endlich geschafft haben, unsere Pflanzen noch einmal genau zu zählen, können wir euch nun auch unsere endgültige Anbauliste vorstellen.

Pflanzen direkt in Erde

2 [space][/space]Aji Angelo
2 [space][/space]Bishops Crown
2 [space][/space]Brazilian Starfish
3 [space][/space]Broome Pepper
3 [space][/space]Bulgarian Carrot
3 [space][/space]Cantina
1 [space][/space]Cayenne 0815
3 [space][/space]CAP 1035 Type I
3 [space][/space]Fatalii Red
2 [space][/space]Guadelupe Black
3 [space][/space]Habanero Big Sun
2 [space][/space]Habanero White Bullet
4 [space][/space]Jalapeß±o Conchos
3 [space][/space]Large Cayenne
3 [space][/space]Large Red Rocoto
3 [space][/space]Lemon Drop
2 [space][/space]Orange Bhut Jolokia
1 [space][/space]Thai Denchai 198

Zu unserer Schande müssen wir gestehen, dass wir in diesem Jahr auch Chilis in Kübeln/Töpfen anbauen. Der Platz reichte beim Auspflanzen einfach noch nicht aus, da die neuen GWHs noch nicht fertig waren und zum Wegwerfen waren sie uns einfach zu schade. Zahlreiche Pflanzen wurden schon verschenkt, aber es blieben dennoch zu viele übrig.

Pflanzen in Kübeln/Töpfen

2 [space][/space]Cayenne 0815
2 [space][/space]Guadelupe Black
2 [space][/space]Habanero Big Sun
2 [space][/space]Habanero White Bullet
1 [space][/space]Lemon Drop
1 [space][/space]Orange Bhut Jolokia


Direkt in der Erde stehen also 45 Pflanzen und in Kübeln/Töpfen 10 Pflanzen. Die Chilis sind mittlerweile vom Unkraut befreit. Fotos gibt es dann wieder in den nächsten Tagen.

Gruߟ Col
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#16
Wir hatten euch ja vor einigen Tagen versprochen, die Bilder unserer Chilis nachzureichen. Endlich haben wir es auch geschafft ihnen einen Besuch mit der Kamera abzustatten. Es geht allen gut und die vorhandenen Früchte wachsen so langsam vor sich hin. Aber seht selbst.

[Bild: Chili0510_05.JPG]

Ein Blick in unser Chili-Gewächshaus, dies mal ohne lästiges Unkraut

[Bild: Chili0510_06.JPG]

Auch den Pflanzen in den Töpfen geht es gut

[Bild: Chili0510_07.JPG]

Und wie schon erwähnt wachsen die Früchte (vor allem von Bulgarian Carrot und Large Cayenne) langsam vor sich hin


[Bild: Chili0510_08.JPG]

Wir hoffen das das Wetter bald besser wird und das die Pflanzen dann etwas schneller wachsen. Damit wir euch auch weiterhin schöne Bilder von unseren Pflanzen zeigen können.

mfg Alyx
Der Mensch hat nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen...!

[Bild: Signatur.png]
Zitieren
#17
Auch Alyx´ Eltern hat, nach den Erfahrungen mit einem Folienzelt im letzten Jahr, die Bauwut gepackt: ein festes Gewächshaus musste her. Also begannen auch hier die Bauarbeiten und sind mittlerweile beendet. Natürlich gibt es auch Bilder vom 5ߗ2,5m groߟen Gewächshaus.

[Bild: GWHA0510_01.JPG]

Ein Stück Wiese musste weichen


[Bild: GWHA0510_02.JPG]

Ebenso ein Blumenbeet


[Bild: GWHA0510_03.JPG]

Der Eingang mit geteilter Tür zur besseren Belüftung


[Bild: GWHA0510_04.JPG]

Die ersten Tomaten- und Chilipflanzen bezogen sogleich ihr neues Heim


[Bild: GWHA0510_05.JPG]

Auch die Wache steht bereits auf ihrem Posten


Werden Alyx´ Eltern ihre Angst vor Chilis trotz eigener Pflanzen verlieren? Wird die Wache wieder reife Chilis klauen? Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Von unseren GWHs gibt es dann in den nächsten Tagen neue Bilder.

Gruߟ Col
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#18
Mal wieder ein kleines Fotoupdate von unseren Chilis, Tomaten und Co.

[Bild: Chili0510_09.JPG]

So langsam kommen die Chilis in Gang. Die Sonnenstrahlen scheinen ihnen gut zu tun.

[Bild: Chili0510_10.JPG]

Auch in den Töpfen und Kübel regt sich etwas

[Bild: Chili0510_11.JPG]

Es wächst und gedeiht

[Bild: Chili0510_12.JPG]

Die Früchte werden immer gröߟer...

[Bild: Chili0510_13.JPG]

...und zahlreicher. Immer mehr Bulgarian Carrots

[Bild: Chili0510_14.JPG]

Die ersten White Bullet hängen an den Pflanzen

[Bild: Chili0510_15.JPG]

Den Tomaten geht es prächtig...


[Bild: Chili0510_16.JPG]

...ebenso den Gemüsepaprika...

[Bild: Chili0510_17.JPG]

...und den Physalis

[Bild: Chili0510_18.JPG]

Die Salatgurken sind auch gepflanzt

[Bild: GWHA0510_06.JPG]

Auch bei Alyx´ Vater stehen die Pflanzen gut...

[Bild: GWHA0510_07.JPG]

...und auch hier: erste Bulgarian Carrots


Weitere Bilder folgen demnächst.

Gruߟ Col
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#19
Da wir eine neue Kamera haben, musste diese natürlich ausprobiert werden. Also wurden wieder mal unsere Pflanzen ins Visier genommen. Die letzten Bilder sind ja auch schon wieder eine Weile her.

[Bild: Chili0610_01.JPG]

Die Chilis wachsen zur Zeit nur langsam. Das schlechte Wetter macht sich bemerkbar.

[Bild: Chili0610_02.JPG]

Auch die Pflanzen in den Töpfen entwickeln sich langsam

[Bild: Chili0610_03.JPG]

Noch sehen sie ganz harmlos aus: unsere Habanero White Bullet

[Bild: Chili0610_04.JPG]

Die Large Cayenne bilden schon jede Menge Früchte

[Bild: Chili0610_05.JPG]

[Bild: Chili0610_06.JPG]

Auch die Tomaten wachsen und gedeihen

[Bild: Chili0610_07.JPG]

[Bild: Chili0610_08.JPG]

Noch mehr heranwachsende Früchte

[Bild: Chili0610_09.JPG]

Auch bei den Gemüsepaprika zeigen sich erste Früchte

[Bild: Chili0610_10.JPG]

Auch für Salatgurken war noch Platz

[Bild: Chili0610_11.JPG]

Die Physalis haben sich auch gut entwickelt

[Bild: Chili0610_12.JPG]

[Bild: Stachelb.JPG]

Ein paar Stachelbeeren hängen auch am Busch


Heute haben die Chilis zum ersten Mal Brennesseljauche bekommen. Wir werden sehen, wie sie darauf reagieren. Nur muss endlich das Wetter sonnig und warm bleiben, dann wachsen die Kleinen auch ordentlich.

Gruߟ Col
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#20
Es ist mal wieder Zeit, für ein kleines Foto-Update.

[Bild: Chili0610_13.JPG]

Langsam tut sich etwas. Die Chilis wachsen.

[Bild: Chili0610_14.JPG]

Auch in den Töpfen geht es voran.

[Bild: Chili0610_15.JPG]

Die Gemüsepaprika entwickeln sich ebenfalls gut.

[Bild: Chili0610_16.JPG]

Die Rocotos fangen an, zu blühen.

[Bild: Chili0610_17.JPG]

Noch eine Blüte, die sich öffnen will.

[Bild: Chili0610_18.JPG]

Die Früchte der Large Cayenne werden immer gröߟer.

[Bild: Chili0610_19.JPG]

Bei den Habanero White Bullet zeigt sich bereits ein Farbumschlag.

[Bild: Chili0610_20.JPG]

Bei den Gemüsepaprika wachsen auch die Früchte.

[Bild: Chili0610_21.JPG]

Auch an den anderen Sorten hängen bereits Früchte.

[Bild: Chili0610_22.JPG]

Und noch mehr Früchte.

[Bild: Chili0610_23.JPG]

Auch die Bulgarian Carrot tragen bereits ordentlich Früchte.

[Bild: Chili0610_24.JPG]

Die Melonenpflanzen entwickeln sich gut...

[Bild: Chili0610_25.JPG]

...ebenso die Salatgurken.

[Bild: Chili0610_26.JPG]

Blühende Tomatenpflanzen...

[Bild: Chili0610_27.JPG]

...die sich gut entwickeln.

[Bild: Chili0610_28.JPG]

Die Pflanzen lassen wieder auf eine gute Ernte hoffen.

[Bild: Chili0610_29.JPG]

Die Physalis werden gröߟer...

[Bild: Chili0610_30.JPG]

...und blühen bereits.


Natürlich halten wir euch auch weiter auf dem Laufenden, was in unseren Gewächshäusern passiert.

Gruߟ Col
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste