Rotkäppchenkuchen
#1
Rotkäppchenkuchen


Ich hatte mal wieder Lust zu Backen, also habe ich mir ein Rezept vorgenommen, das sich Rotkäppchenkuchen nennt. Das Ergebnis war sehr lecker und wird definitiv wiederholt. Und sollte der böse Wolf kommen, landet er im Smoker. :devil:

Zutaten

Für den Teig

100 g Butter
150 g Zucker
200 g Mehl
3 Eier
1 Pck. Backpulver
1 El Kakao
4 El Milch

Für die Quarkmasse

500 g Quark
100 g Zucker
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker

Auߟerdem

1 Glas Sauerkirschen
250 ml Kirschsaft
1 Pck. Tortenguss rot


Zubereitung

Aus Butter, Zucker, Backpulver, Mehl und Eiern einen Rührteig herstellen. Den fertigen Teig auf teilen und den einen Teil in eine gefettete und mit Semmelmehl bestäubte Springform (ߘ 26) verteilen. Das Kakaopulver mit der Milch mischen und zu dem restlichen Teig geben und vermischen. Nun den dunklen Teig auch in der Springform verteilen und die Kirschen darauf geben. Bei 200 °C 30 bis 40 Minuten backen. Boden abkühlen lassen.

Sahne und Vanillezucker mit Sahnesteif nach Packungsanweisung steif schlagen. Quark krämig rühren und dabei den Zucker dazu geben. Dann die Sahne unter den Quark ziehen und die Masse auf den ausgekühlten Kuchen verteilen. Da nach 4 Stunden kalt stellen.

Tortenguss mit Kirschsaft nach Packungsanweisung zubereiten und auf der Quarkmasse verteilen.


Bilder

[Bild: Rotk01.JPG]

Der fertige Kuchen

[Bild: Rotk03.JPG]

Anschnitt

[Bild: Rotk02.JPG]

Ein leckeres Stück Rotkäppchenkuchen


Gruߟ Alyx
Der Mensch hat nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen...!

[Bild: Signatur.png]
Zitieren
#2
der ist dir aber gut gelungen, da könnt ich jetze auch ein stk. von vertragen :grilli:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste