[Homepage]: Gästebuch jetzt im Theme integriert
#11
[Homepage]: Neues Theme


In der kommenden Nacht führen wir geplante Wartungsarbeiten auf der Homepage durch. Ziel ist es, ein neues Theme (also einen neuen Style) einzuführen. Dieses Theme wurde von Grund auf neu entwickelt und läuft auch auf Mobilgeräten, wie Smartphones, Tablets und Netbooks problemlos. Die Darstellung passt sich dabei der Bildschirmauflösung an.

Durch diese Anpassung ist es auch möglich, endlich gröߟere Bilder zu präsentieren. Ihr seht also noch besser, worum es geht. Im gleichen Arbeitsgang haben wir auch die Ladezeit der Seite ein wenig optimiert. Natürlich arbeiten wir auch weiterhin daran, die Seite komfortabler und schneller zu machen - das neue Theme ist nur einer von vielen Schritten in diese Richtung.

Wir hoffen, dass bei der Umstellung alles glatt geht und ihr ab morgen das neue, responsive Theme nutzen könnt. Vieles wird euch bekannt vorkommen, einiges ist aber auch brandneu.

Update: wir haben die Wartungsarbeiten ein wenig vorgezogen und das Theme ist online! Solltet ihr irgendwelche Fehler finden, gebt uns bitte Bescheid!
Auf Bildschirmen mit geringer horizontaler Auflösung (<1200 Pixel) wird die Sidebar unter den Content verschoben. Das ist kein Fehler sondern systembedingt. Bitte habt dafür Verständnis!

Und der Rest der Seite?

Auch der Rest von unserem Webangebot wird nach und nach erneuert. Vielleicht ist euch schon unser neuer Fotoblog aufgefallen, wo wir euch Bilder von uns präsentieren, die nichts mit Essen zu tun haben. Ein neuer, ebenfalls responsiver Style für unser Forum ist bereits in der Entwicklung. Wann wir diesen präsentieren können, können wir euch leider noch nicht sagen. Wir betreiben ja die Seite privat ohne jegliche externe Unterstützung. Das bedeutet auch, dass wir uns allein um solche Aufgaben kümmern müssen, die bei anderen Webseiten von externen Agenturen übernommen werden. Wir hoffen natürlich, dass wir auch den Foren-Style bald veröffentlich können.
Zitieren
#12
[Homepage]: Galerie umgebaut


Im Zuge der Umbau-Maߟnahmen haben wir heute unser Galerie-System umgestellt. Dabei wurden 188 Galerien mit über 1000 Bildern in das neue System übertragen.

Der Umstieg wurde bereits vor einer Weile notwendig, als der Entwickler des Galerie-Plugins seine Software an einen kommerziellen Hersteller übergeben hat. Dieser Hersteller hat aus der hervorragend funktionierenden Galerie-Software schnell ein chaotisches, extrem fehlerhaftes System entwickelt, das auf fast allen Webseiten, die es einsetzen schwere Probleme verursacht. Daher waren wir lange auf der Suche nach einer Alternative, auf die wir ohne gewaltigen Aufwand wechseln können.

Nun kam uns ein kleines, zum Teil selbst geschriebenes PHP-Script zu Hilfe, mit dem wir die Galerien konvertieren konnten und die neuen Galerien auch gleich in den betroffenen Artikeln und Seiten einbinden konnten. Die alten Galerien wurden dabei gleich an den entsprechenden Stellen entfernt. Das anschlieߟende Feintuning war dann nur noch Routine.

Natürlich haben wir den ganzen Vorgang auf unserem Testserver mehrfach getestet und immer wieder angepasst, bis alles fehlerfrei funktionierte. So konnten wir heute im laufenden Betrieb die Umstellung innerhalb weniger Minuten vornehmen, ohne die Seite für Wartungsarbeiten offline zu schalten.

Vorteile der neuen Galerie
  • weniger Speicherverbrauch des gesamten Systems (20% weniger!)
  • schnellere Ladezeiten
  • direkte Integration in das bestehende CMS
  • verbesserte Anpassbarkeit[/list:u]

    Nachteile der neuen Galerie
    • kein Bildupload mehr direkt aus Lightroom
    • keine Alben mehr aus mehreren Galerien[/list:u]

      Der der fehlende Bildupload aus Lightroom für euch keine Bedeutung hat und wir keine Alben mehr benötigen (dafür haben wir ja unser Fotoblog), bedeutet die Umstellung einen groߟen Schritt nach vorn.

      Ihr seht also, die Arbeiten an der Seite gehen weiter, auch wenn es im Moment nur wenige Artikel gibt. In Zukunft wird es aber natürlich auch wieder mehr Artikel geben.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste