Unsere Chilisaison 2011
#67
Heute gab es mal wieder eine kleine Zwischenernte. Dabei konnten wir 613 g Paprika zur Pulverherstellung und 1082 g Chilis mit nach Hause nehmen.

[Bild: Chili0811_18.JPG]

Unsere heutige Chiliernte

[Bild: Chili0811_19.JPG]

Die heutige Ausbeute an Paprika


Da heute auch die ersten Snow White, Aji Pineapple und Devil's Tongue dabei waren, haben wir diese drei Sorten natürlich auch sofort verkostet, da wir sie ja in dieser Saison zum ersten Mal angebaut haben.

Die Snow White ist sehr fruchtig und ordentlich scharf (ca. Schärfegrad 9) und wird in der nächsten Saison die Habanero White Bullet ersetzen. Ihre Beeren sind deutlich gröߟer, als bei der White Bullet und im Ertrag ist sie nicht schlechter. Auߟerdem bleibt diese Sorte auch bei Vollreife und voller Sonneneinstrahlung schneeweiߟ. Ideal also für weiߟe Chilisaucen und sehr helle Chilipulver.

Bei der Aji Pineapple fiel sofort ihr sehr fruchtiges Aroma bei einer moderaten Schärfe von ca. 7 auf. Da sie sehr wüchsig ist und Unmengen an Früchten bildet, wird sie in der kommenden Saison gemeinsam mit der Limß²n die Lemon Drop bei uns ersetzen.

Das Aroma der Devil's Tongue ist sehr fruchtig. Lange genieߟen kann man es allerdings nicht, denn sie beiߟt sehr schnell heftig zu. Die Beeren dieser Sorte weisen nicht nur im Aussehen eine gewisse ߄hnlichkeit mit der Fatalii auf. Auch ihre Schärfe ist ähnlich einzustufen.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Heute gab es mal wieder eine kleine Zwischenernte. Dabei konnten wir 613 g Paprika zur Pulverherstellung und 1082 g Chil - von Col Pain - 22.08.2011, 15:07

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste