Geklebtes Fleisch
#1
Geklebtes Fleisch

Mittlerweile ist es soweit, dass man nicht einmal wirklich sagen kann, ob ein Steak wirklich noch ein Steak ist. Vielleicht besteht es ja aus mehreren Steakresten? Oder aus ganz anderen Teilen?

In der ZDF-Mediathek gibt es einen interessanten Bericht zu geklebtem Fleisch. Dazu werden die Stücke mit einem Enzym (Transglutaminase) zusammen geklebt, geformt, gekühlt und aufgeschnitten. Man sieht keinen Unterschied zu normalem Fleisch. Eingesetzt wird das Zeug hauptsächlich in der Gastronomie. Der Einsatz von Transglutaminase ist dabei vollkommen legal und wird nicht deklariert! Noch ein Grund mehr, sein Fleisch beim MdV zu kaufen und selbst auf den Rost zu werfen.

Hier noch der Link zum Video:

Fleischkleber in der Kritik - WISO - ZDFmediathek - ZDF Mediathek
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#2
ekelhaft sowas!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste