Bad Reichenhaller Grill-Gewürzsalze
#1
Bad Reichenhaller Grill-Gewürzsalze

Wir haben heute ein Päckchen von Bad Reichenhaller bekommen. Darin befand sich unser Gewinn vom kleinen Gewinnspiel bei grillfans.de. Natürlich haben wir die drei Sorten sofort unter die Lupe genommen und getestet.

[Bild: Grillsalz.JPG]

Die drei Gewürzsalze von Bad Reichenhaller

  • Das Steak&Grill Salz eignet sich mit seiner Paprikanote gut zum Würzen von Nackensteaks, wenn es mal schnell gehen soll. Einen Rub kann es natürlich nicht ersetzen. Leider sucht man die Schärfe vom Chili vergeblich, obwohl Chili in der Zutatenliste aufgeführt ist.

  • Das Kräuter Salz eignet sich gut zum Würzen von Salaten, Suppen und Gemüse vom Grill. Ein recht ausgewogenes Kräuteraroma passt eigentlich zu allem, ist aber eben auch nichts Besonderes. Wenn´s mal schnell gehen soll, sicher gut geeignet, aber für ambitionierte Gerichte beim BBQ doch eher weniger geeignet.

  • Das Mozzarella Tomaten Salz eignet sich gut für Salate mit Tomaten und Mozzarella. Auch hier gibt es für ambitionierte Hobbyköche bessere Alternativen. Das Geschmack ist durchaus gut, aber eben nichts Auߟergewöhnliches oder ߜberragendes.[/list:u]#

    Unser Fazit: kann man kaufen, muss man aber nicht. Wenn es mal schnell gehen soll sind die drei Gewürzsalze eine gute Wahl. Für das ambitionierte Grille abseits von Würstchen, Salat und Nackensteaks oder gar beim Barbecue sind diese Salze aber kaum einsetzbar und durch selbstgemachte Gewürzmischungen besser ersetzbar.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste