Jalapeno Hot Pepper Sauce (Grundrezept)
#1
Jalapeno Hot Pepper Sauce (Grundrezept)


Eine grüne Hot Sauce kann man recht leicht herstellen. Bei dem vorgestellten Rezept handelt es sich um ein Grundrezept, kann also beliebig verändert werden.


Zutaten

200 g Jalapenos (wahlweise auch Habaneros, Jolokias oder Rocotos)
100 g Früchte z.B. Papaya, Avacodo
50 ml frischer Limonensaft
100 ml Apfelessig
1 EL Salz
1 TL Cayennepfeffer
1 TL Gewürze nach Wahl


Zubereitung

Die Chilis werden gewaschen und kurz in kochendem Wasser blanchiert. Der Stiel wird abgeschnitten und sie werden klein gehackt. Wenn Sie die inneren Scheidewände und die Samen vorher entfernen, reduzieren sie die Schärfe. Das sollte man natürlich tunlichst unterlassen. Alle Zutaten werden im Mixer oder mit dem Pürierstab zerkleinert und gut verrührt. Dann in einem kleinen Topf aufkochen und einige Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Dabei ständig rühren.

In der Zeit werden Flaschen in einem Topf mit kochendem Wasser sterilisiert. Die Flaschen werden aufrecht gestellt und die noch heiߟe Sauce mit einem Trichter eingefüllt. Eventuell muߟ man mit einem dünnen Stab im Trichter stochern, da er verstopfen kann. Dann sofort verschlieߟen und idealerweise auf den Kopf stellen. Abkühlen lassen, ein Etikett drauf und fertig ist eine schöne Hot Sauce.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste