Mutierte Habaneros
#1
So was gibt´s also auch: mutierte Habbis.

Beim Schnippeln für unsere obgligatorische Wochenendvergrillung entdeckten wir folgendes Exemplar aus eigener Zucht:

[Bild: HabbiMutant.JPG]

In einer Habbi enstand noch eine zweite Frucht. Wir hätten vielleicht Löcher reinbohren sollen, damit Sonne an den eingewachsenen Zwilling kommt und dieser auch reift. Wink
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste