Knoblauch-Aioli mit Basilikum
#1
Knoblauch-Aioli mit Basilikum

Viele Leute lieben Knoblauchsaucen und -dips beim Grillen, aber auch zu kurzgebratenem Fleisch, Fladenbroten und vielem mehr. Grund genug für uns, dass wir uns mal ein Aioli-Rezept vornehmen und ein wenig pimpen. Und das kam dabei heraus:

Zutaten

1 Knoblauchzwiebel
Olivenöl
3 Zweige Thymian
ca. ¼ TL sehr scharfes Chilipulver (wir verwenden Bhut Jolokia)
250 ml Salat-Mayonnaise
200 g Frischkäse
1 kleine Hand frische Basilikumblätter
1 unbehandelte Zitrone


Zubereitung

Den Knoblauch abziehen und auf ein Stück Alufolie legen. Mit ein wenig Olivenöl und Chilipulver besprenkeln, Thymian darauf legen und das Paket verschlieߟen, so dass noch Luft darin bleibt. Das Alufoliepaket nun bei 150 bis 175 °C für ca. 15 bis 20 Minuten in den Grill oder Backofen legen. Wenn der Knoblauch weich ist, herausnehmen und abkühlen lassen.

Eine unbehandelte Zitrone waschen und trocken tupfen. Etwa ½ TL Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Basilikumblätter waschen, trocken schleudern und fein hacken. Den Knoblauch mit einer Gabel fein zerdrücken und in eine Schüssel geben. Basilikum, Mayonnaise, Frischkäse und Zitronenschale dazu geben und gut verrühren. Mit Salz, Chilipulver und Zitronensaft abschmecken. Abdecken und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen, damit sich die Aromen gut entfalten können.

Passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch, zu Fladenbroten und vielem mehr.

[Bild: Wraps0111_01.JPG]

Knoblauch mit Olivenöl und Chilipulver beträufeln, Thymian dazulegen und ein Alufolie wickeln

[Bild: Wraps0111_04.JPG]

20 Minuten später war der Knoblauch weich und sehr aromatisch

[Bild: Wraps0111_07.JPG]

Mayonnaise, Frischkäse, Knoblauch, Zitronenschale und Basilikum vermischen

[Bild: Wraps0111_08.JPG]

Abschmecken - fertig!


Dieser Dip kommt bei uns jetzt definitiv öfter auf den Tisch. Da hält keine gekaufte Knoblauchsauce mit. :toothpick:
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste