Chili-Brokkoli
#1
Chili-Brokkoli

Zu einem guten Braten braucht man auch noch das richtige Gemüse. Da wir schon lange keinen Brokkoli mehr gegessen haben und Col seit seinem Krankenhausaufenthalt eigentlich keinen Brokkoli mehr mag, musst ein Rezept her, bei dem er wieder Gefallen daran findet. Zum Glück mag Col Chili sehr gern, so fiel uns die Entscheidung für Chili-Brokkoli sehr leicht.

Zutaten für 4 Personen

500 g Brokkoli
750 ml Gemüsebrühe
1 Bund Petersilie
3 Chilis, frisch
150 g Butter
4 EL Semmelbrösel
200 g Mozzarella
Salz
¼ TL Chipotle-Pulver


Zubereitung

Den Brokkoli in Röschen teilen und waschen. Dann in der Gemüsebrühe ca. 10 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen.

Währenddessen die Chilis waschen, entkernen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und hacken. Den Mozzarella würfeln.

In einer Pfanne die Butter erhitzen. Brokkoli, Petersilie, Chili, Käse und die Semmelbrösel dazu geben und unter ständigem Rühren braten. Mit etwas Salz und Chipotle-Pulver abschmecken, heiߟ servieren.

[Bild: Brokkoli0211_01.JPG]

Die vorbereiteten Zutaten

[Bild: Brokkoli0211_02.JPG]

Gekochten Brokkoli und die restlichen Zutaten in eine Pfanne geben und verrühren

[Bild: Brokkoli0211_03.JPG]

Braten bis der Käse geschmolzen ist, ab und an vorsichtig umrühren
Der Mensch hat nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen...!

[Bild: Signatur.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste