Zweierlei Rollbraten
#1
Zweierlei Rollbraten vom Kugelgrill

Einen Rollbraten wollten wir schon immer mal ausprobieren. Wir konnten uns aber mal wieder nicht entscheiden, welchen wir machen. Also haben wir schlicht und ergreifend zwei Braten gemacht. Beide Rezepte stellen wir nun hier vor.


Rollbraten mit Zwiebel-Hackfleisch-Kräuterbutter-Füllung


Zutaten

1,2kg Schweinenacken
3 TL Magic Mustard
7 TL Magic Dust
8 TL Kräuterbutter
10 rohe, ungebrühte Bratwürste
4 kleine Zwiebeln
1 Packung geräucherter Schinken
je 1/4 rote, gelbe und grüne Paprikaschote


Zubereitung

Den Schweinenacken zurechschneiden und plattieren. Mit Magic Mustard bestreichen. Geräucherten Schinken darauf legen, darüber eine Schicht in dünne Ringe geschnittene Zwiebeln. Bratwürste von den Därmen befreien und mit der Kräuterbutter verkneten. Die Brät-/Kräuterbuttermischung nun ca. 1cm stark über die Zwiebelschicht streichen. Paprika in dünne Streifen schneiden und darauf legen. Alles mit 1 TL Magic Dust bestreuen, dann den Braten zusammenrollen und verschnüren. Der verschnürte Braten wird mit Magic Dust gerubbt in anschliessend stramm in Frischhaltefolie gewickelt.
Am nächsten Tag wird der Kugelgrill auf 140 bis 150°C gebracht und der ausgepackte Braten hineingelegt. Ab und zu kriegt er ein wenig Rauch mit Mesquite-Woodchips. Nach einer Stunde wird zum ersten Mal mit ein wenig Magic Mustard gemoppt. Danach stündlich mit zerlassener Kräuterbutter. Wenn der Braten nach ca. 4 Stunden eine Kerntemperatur von 75°C erreicht hat, ist er fertig. Er kommt aus der Kugel und wird für 20 Minuten, in Jehova gewickelt, ruhen gelassen. Das Packet am Besten dazu in eine Supermarkt-Kühltasche legen und diese verschliessen. Nach der Ruhezeit kann der Braten aufgeschnitten und serviert werden.


Rollbraten mit Kochschinken-Käse-Pilz-Füllung


Zutaten

1,2kg Schweinenacken
3 TL Magic Mustard
7 TL Magic Dust
1 Packung Kochschinken
100 bis 200g geriebener Gratinkäse
4 kleine Zwiebeln
1 bis 2 kleine Dosen Champignons, ins Scheiben geschnitten
je 1/4 rote,gelbe und grüne Paprikaschote
3 Packungen Bacon


Zubereitung

Fleisch wie beim ersten Rollbraten vorbereiten. Mit Magic Mustard bestreichen, darauf eine Schicht Kochschinken legen. Darüber eine Schicht in dünne Ringe geschnittene Zwiebeln legen, dann eine Schicht Pilze. Käse über diese Schichten streuen und darauf den, in dünne Streifen geschnittenen, Paprika schichten. Rollbraten wickeln, mit Bacon umhüllen,verschnüren und in Frischhaltefolie straff einwickeln. Ab in den Kühlschrank damit.
Am nächsten Tag wird der Rollbraten genau wie der erste Braten im Kugelgrill zubereitet.


Zusätzlich für beide Braten

Magic Mustard und Kräuterbutter zum Moppen
Woodchips Mesquite
Kugelgrill
Fleischthermometer


Bilder

[Bild: Rolli.JPG]

Schön platt gekloppt

[Bild: Rolli2.JPG]

Mit Magic Mustard beschmieren...

[Bild: Rolli3.JPG]

...Schinken auslegen...

[Bild: Rolli4.JPG]

...Brät und Zwiebeln drauf...

[Bild: Rolli5.JPG]

...und klar zum Rollen

[Bild: Rolli6.JPG]

Nummer 1 verschnürt

[Bild: Rolli7.JPG]

Nummer 2 vor dem Rollen

[Bild: Rolli8.JPG]

Bondage in Vollendung LOL

[Bild: Rolli9.JPG]

Ab in die Kugel mit euch!

[Bild: Rolli10.JPG]

Nach einer Stunde

[Bild: Rolli11.JPG]

Gemoppt mit Magic Mustard

[Bild: Rolli12.JPG]

Gemoppt mit Kräuterbutter

[Bild: Rolli13.JPG]

Bald fertig! :hunger:

[Bild: Rolli15.JPG]

Anschnitt Rollbraten mit Zwiebel-Hackfleisch-Kräuterbutterfüllung

[Bild: Rolli16.JPG]

Anschnitt Rollbraten mit Kochschinken-Käse-Pilz-Füllung

[Bild: Rolli17.JPG]

Fertig zum Verzehr. Angerichtet mit gegrillten Tomaten und Pilzen


:essen:

Viel Spaߟ beim Nachmachen! Gut Glut!
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste