Ungarischer Gurkensalat mit Sauerrahm
#1
Ungarischer Gurkensalat mit Sauerrahm


Fery, unser Lieblingskneiper in Ungarn, servierte uns als Vorspeise öfter einen leckeren Gurkensalat mit einer Sauerrahmsauce. Natürlich haben wir ihm das Rezept entlockt und auch gleich einmal ausprobiert. Das Experiment ist gelungen und daher gibt es auch gleich das Rezept für euch.

Zutaten für 4 Personen

500 g Salatgurke
3 Knoblauchzehen
2 TL Zucker
1 TL Salz
1 EL Tafelessig (5% Säure)

Sauce

200 g saure Sahne oder Schmand
1 EL Mehl
50 g Butter
evtl. etwas Milch
eine Prise Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
edelsüߟer Paprika


Zubereitung

Die Gurke waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Eine Knoblauchzehe abziehen, halbieren und zu den Gurken geben. Salz und Zucker dazugeben. Eine halbe Stunde ziehen lassen, dann den Essig hinzufügen. Weitere 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Butter in einem kleinen Töpfchen schmelzen und mit dem Mehl eine Schwitze herstellen. Saure Sahne oder Schmand in die Schwitze einrühren. Die verbliebenen Knoblauchzehen abziehen und in die Sauce pressen. Kurz aufkochen lassen und mit Salz und evtl. etwas Sud von den Gurken abschmecken. Sollte die Sauce zu dick sein, ein wenig Milch einrühren.

Zum Servieren die Gurken aus der Flüssigkeit nehmen und auf kleinen Tellern anrichten. In die Mitte jeweils einen groߟen Klecks der Sauerrahmsauce setzen. Die Sauce mit Paprikapulver und Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

[Bild: Gurkensalat0911_01.JPG]

Die gehobelten Gurken mit Salz, Zucker, Knoblauch und Essig ziehen lassen.

[Bild: Gurkensalat0911_02.JPG]

In einem kleinen Topf eine Mehlschwitze herstellen.

[Bild: Gurkensalat0911_03.JPG]

Sauerrahm angieߟen und abschmecken.

[Bild: Gurkensalat0911_04.JPG]

Der fertige Gurkensalat mit Sauerrahmsauce.


Dieser Salat ist eine schnell gemachte und leichte Vorspeise, die perfekt zu gegrilltem oder kurzgebratenem Fleisch passt.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste