Gegrillte Asianudeln mit Gemüse
#1
Gegrillte Asianudeln mit Gemüse


"Nudeln aus dem Grill? Ihr seid doch bekloppt, die fallen durch den Rost!" mussten wir uns anhören, als wir auf die Idee kamen, asiatische Bratnudeln einfach im Grill zuzubereiten. Aber wozu gibt es denn gusseiserne Pfannen und Woks für den Grill? Was lag also näher, als den Kugelgrill zum Braten zu verwenden, wo er doch sowieso noch heiߟ war? Das Ergebnis hat dann auch die Zweifler verstummen lassen. :bäh:

Zutaten für 4 Personen

250 g Instant Woknudeln
400 ml warmes Wasser
2 Möhren
1 kleines Glas Mungobohnenkeimlinge
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 scharfe, rote Thai-Chilis
Sojasauce
etwas Ananassaft
3 EL Sonnenblumenöl


Zubereitung

Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Chilis waschen und ebenfalls in Ringe schneiden. Die Mungobohnenkeimlinge abtropfen lassen.

Einen Grill zum direkten Grillen vorbereiten und auf hohe Hitze vorheizen. In einem Grillwok ohne Löcher oder einer Gusspfanne direkt über der Glut das ߖl erhitzen. Das Gemüse, bis auf die Chilis, hineingeben und unter ständigem Rühren anbraten. Dann die Woknudeln und das warme Wasser dazu geben. Solange weiterrühren, bis das Wasser von den Nudeln aufgenommen wurde. Mit Sojasauce und Ananassaft abschmecken und mit den Chiliringen garniert servieren.

[Bild: Asianudeln1011_01.JPG]

Das Gemüse wird im heiߟen ߖl angebraten.

[Bild: Asianudeln1011_02.JPG]

Die Nudeln und das Wasser kommen mit in die Pfanne.

[Bild: Asianudeln1011_03.JPG]

Nachdem die Nudeln das Wasser aufgesogen haben, sind sie bereit zum Servieren.

[Bild: Entenbrust1011_08.JPG]

Die Asianudeln als Beilage zu gegrillter Entenbrust mit süߟsaurer Sauce.


Ein Kugelgrill ist wirklich ein universelles Kochgerät. Mit ein wenig Zubehör kann man darin wirklich fast alles zubereiten, wie auch unsere Gäste erstaunt feststellten.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste