Uns hats auch erwischt!
#1
Da wir heute frei haben und der Tag nicht ganz ungenutzt bleiben soll und der Tatsache das
man wenn man hier etwas mehr liest supertoll angefixt wird, machen wir heute ein paar Würstel.

Auf dem Plan stehen Bratwürste (Eigenbau) und ein Nachbau von Chiligrillers Kolbß¡sz.
Hier erst mal die Gewürzmischungen, genau abgewogen und zum Teil auch ganz frisch gemahlen.

[Bild: hu896jox.jpg]

[Bild: 5ysjouov.jpg]

und so sah die Fleischrohware nach dem Einkauf aus Wink
[Bild: qchz3uti.jpg]

Ok ok, hier etwas genauer
[Bild: mcclnm7r.jpg]

[Bild: b9wh4qp7.jpg]

und hier nochmal nach dem Zerkleinern und Würzen
und ihr dürft 3x Raten was davon mal die Kolbß¡sz wird LOL
[Bild: 9b9aye6p.jpg]

[Bild: 53r4yoet.jpg]

Momentan steht alles nochmal in der Kühlung und die Därme sind gerade am Einweichen.
Die Kolbß¡sz kommt in Kaliber 34/36 und die Bratwürste in 26/28.

Und nun zum Endergebnis, 2-3 Bratwürstel und ein paar Kolbß¡sz Wink
[Bild: soa9wnaa.jpg]

[Bild: 4zbhm92g.jpg]

Die Bratwürste haben wir paarweise eingefrohren und die Kolbß¡sz dürfen nun 1-2 Tag im Kühlschrank abtrocknen und umröten bevor sie in den Rauch kommen.

Gruߟ Martin
Zitieren
#2
Sieht toll aus und die Temperaturen dürften zum Räuchern passen. Ich war gestern jedes Mal froh, wenn ich den AZK anfeuern und mich so ein wenig aufwärmen konnte.

Bratwurst stehen bei uns demnächst auch wieder auf dem Plan. Schon wieder alles weggefuttert. LOL
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#3
Ja Oliver, heute, morgen und übermorgen Nacht kommen sie in den Ofen, dann wieder, so hoffe ich, gut 2-3 Wochen in den Keller.

Nächstes WE steht dann noch einmal eine Räucheraktion an, der Pfefferbauch, dann wirds das bis zum Herbst gewessen sein.

Na dann wärm dich doch mal gut auf und mach dir nen schönen Tee, net das du mir noch krank wirst! Wink

Gruߟ Martin
Zitieren
#4
Ach, Tee brauch ich nicht. Von dem Zeug hab ich mich ein viertel Jahr unfreiwillig ernährt. Seitdem kannst du mich mit Tee aller Art jagen. Ich hab mir einfach eine leckere Mango-Sauce mit ordentlich Chili zum gesmokten Nacken genehmigt. Da nehmen alle Krankheitserreger sowieso reiߟaus. LOL Danach war ich auch wieder schön aufgetaut. Nur die Hardware war halt klatschnass. Hat ja gestern den ganzen Tag geschüttet.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#5
Ab mitte der Woche solls ja besser werden, da macht dann das BBQ noch mehr Spaߟ! :ok:

Wir sind auch schon wieder am ߜberlegen was wir am Muttertag zu den Bratwürsten dazu machen, ich denke mal Spareribs, die kommen immer gut! Confusedchleck:
Zitieren
#6
Und gerade sind die Kolbß¡sz in den Rauch gewandert.
Morgen früh haben sie hoffentlich einen noch schönere Farbe als jetzt schon! Wink

Gruߟ Martin
Zitieren
#7
Ribs sind immer gut. So ein wenig Dauerregen hat uns aber natürlich nicht vom Smoken abgehalten. Hat ja dieses Mal auch nicht so lange gedauert. Rund 8 Stunden haben Smoker und Grill vor sich hin gequalmt + ca. 1½ Stunden Mittagessen im DO zubereiten. War also eher eine Schnellvergrillung. Wink

Ich drück dir die Daumen mit dem Wetter. Die Kolbß¡sz werden sicher was und den Pfefferbauch wirst du auch noch hin bekommen. :thumb:


Gruߟ Oliver
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#8
Morgen ist Feiertag!

Und was soll man denn da schon groߟartig machen?
Also wir nutzen ihn um unser Wurstlager etwas aufzufüllen.
Gestern sind uns knapp 18kg Fleisch in den Einkaufswagen gehüpft, davon werden 9kg verwurstet,
zwei-drei Schinken wirds noch geben und ansonnsten brauchen wir ja auch mal was zum Mittagessen! Wink

Wenn es sich machen lässt gibts natürlich auch wieder Bilder!

Gruߟ Martin
Zitieren
#9
:cry: Muߟte wegen Unpässlichkeiten auf morgen verschoben werden! :ooh:
Zitieren
#10
Heute war es also soweit und wir haben uns erneut an Salami versucht.
Geworden sinds dann schuߟendlich je 3 kg Rotweinsalami, Fenchelsalami und Chorizo.

[Bild: ivp7jnyu.jpg]

[Bild: v7p3ydsf.jpg]

Haltet mir die Daumen das alles ohne Pelz abreift.

Gruߟ Martin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste