Rotwein-Salami ala Martin
#1
Rotwein-Salami ala Martin


Nachdem [user]DerMadel[/user] uns vor einiger Zeit ein Paket mit tollen Kostproben geschickt hatte, mussten wir uns einfach daran machen und seine Rotwein-Salami nachbauen. Ein klein wenig haben wir das Rezept verändert (aber wirklich nur minimal). Das Ergebnis seht ihr hier:

[Bild: Rotweinsalami-0213_01.JPG]

Das Fleisch wird in wolfgerechte Stücke geschnitten.

[Bild: Rotweinsalami-0213_03.JPG]

Die Hukkis werden schon mal eingeweicht.

[Bild: Rotweinsalami-0213_04.JPG]

Gewürze vorbereiten.

[Bild: Rotweinsalami-0213_02.JPG]

Das Fleisch würzen und anschlieߟend wolfen.

[Bild: Rotweinsalami-0213_05.JPG]

Das Brät mit Rotwein vermengen und noch einmal gut durchmischen.

[Bild: Rotweinsalami-0213_06.JPG]

Abfüllen in Hukkis Kaliber 80.

[Bild: Rotweinsalami-0213_07.JPG]

Aus 6 kg Fleisch wurden 8 Würste ...

[Bild: Rotweinsalami-0213_08.JPG]

... die für 6 Tage umröten durften. Anschlieߟend wanderten die Salamis für 3 x 8 Stunden in den Rauch und durften 4 Wochen reifen.

[Bild: Rotweinsalami-0213_09.JPG]

Nach Ende der Wartezeit: endlich der erste Anschnitt.


Auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Martin für das Rezept. Morgen werden gleich nochmal 6 kg Salamis produziert.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#2
Sind schön geworden die Salamis.
Und nach 6 Wochen schon durchgereift, super! :ok:

Lasst sie euch schmecken und lasst eine mal richtig abreifen, so 4-6 Monate! Wink

Gruߟ Martin
Zitieren
#3
Das wird schwierig. Da werden wir wohl den Reifeschrank zumauern müssen. LOL Mal sehen, ob das was mit der nächsten Ladung wird. Probepäckchen kommt in den nächsten Wochen zusammen mit dem anderen Kram. Trinken
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste