Sortenwahl für 2009
#1
Moinsen! Vor ein paar Minuten habe ich endlich die Samen für die nächste Chilisaison bestellt. Im kommenden Jahr werden wir wieder einmal ein wenig extremer. Neben den schon gewohnten orangen Habaneros (Big Sun), Serranos und Jalapenos kommen im nächsten Jahr noch rote Habaneros, Lemon Drops, Cayenne und Bhut Jolokia dazu.
Wenn die Ernte im nächsten Jahr auch wieder so gut wird, wie dieses Jahr, könnt ihr euch schon mal auf eine ganze Reihe höllisch scharfer Rezeptkreationen einstellen. :devil:
Aber jetzt wird chaaaaaaaarf geschossen. :freu:

Update:

Die Samen sind nach 2 Tagen eingetroffen. Zusammen mit einem Katalog und einer handschriftlich unterschriebenen Packkarte in einem vorbildlich gepackten Paket. Wenn sie jetzt auch noch vernünftig keimen, kann man Chili-Shop 24.de nur empfehlen. Top Preise, super Versand und ein Paket, wie es vorbildlicher nicht sein kann.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#2
So, gestern habe ich unser Saatgut noch um zwei Sorten erweitert, die da wären: Habanero Hot Chocolate und Rocoto San Isidro. Damit wären wir jetzt bei 9 Sorten Chili für nächstes Jahr.

:devil:
Der Mensch hat nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen...!

[Bild: Signatur.png]
Zitieren
#3
Dann stelle ich hier auch mal meine Anbau vorhaben rein.

Für 2009 sind geplant und in der Anzucht:

Rocoto

Lemon Drop

Habanero Red

Habanero Orange

Rain Forrest

Early Jalas

Numex Big Jim

Habanero Golden Bullet

Habanero Craig´s Double Hot

Bhut Jolokia


:buddy: Paddy
Zitieren
#4
Da hast du aber auch eine schöne Auswahl getroffen. :ok:

mfg Alyx
Der Mensch hat nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen...!

[Bild: Signatur.png]
Zitieren
#5
Mal ein kleines Update zum Stand unserer Chilizucht:

[Bild: Chilisaat7.jpg]

Ein kleiner ߜberblick über unsere Pflanzen

[Bild: Chilisaat8.jpg]

Mal ein wenig näher an den Pflanzen


Die Pflanzen sind allesamt wohlauf und entwickeln sich prächtig.

mfg Col

[legend=Update Stand 16.2.09]Zu den vorhandenen 44 Chilis haben sich 10 weitere Cayenne gesellt, die wir für Bekannte aufziehen. Dazu haben sich noch 5 Tomatenpflanzen der Sorte Harzglut, 10 rote Gemüsepaprikapflanzen und 10 Pflanzen von ungarischem Spitzpaprika gesellt.

[Bild: Chilisaat10.JPG]

Allen Pflanzen geht es natürlich prächtig. :nod:[/legend]
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#6
Wie ihr sehen könnt, wird es unter der Lichtanlage sehr eng. Deshalb haben wir noch eine zweite gebaut, wohin einige der Chilipflanzen umziehen werden. Wir wollen unseren Schützlingen die bestmöglichen Bedingungen bieten, damit sie groߟ und stark werden.
Hinter der Lichtanlage stehen im Moment noch 4 Chilipflanzen vom Vorjahr, die wir versuchen aus dem Winterschlaf zu holen.
Ich bin sehr gespannt ob der Versuch glückt. :think:

[Bild: LSR2.jpg]

mfg Alyx
Der Mensch hat nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen...!

[Bild: Signatur.png]
Zitieren
#7
so hab dieses jahr auch mal wieder nen bischen was unter die erde gebracht:

Lemon Drop
Habanero rot und gelb
Madame Jeanette
Kirschpaprika
Cayenne
California Wonder
NewMex Big Jim
Orange Gemüsepaprika
dann noch drei sorten die ich aus tadschikistan mitgebracht habe
namen konnte ich noch nich ermitteln..

und nen paar pflanzen bekomme ich dann noch von nem freund

alles in allem werd ich so auf ca 60 pflanzen kommen ....sowie nen akutes platzproblem


:-D
Zitieren
#8
Noch ein akutes Platzproblem? Wieso kommt mir das so verdammt bekannt vor? :zwinker:

Eine schöne Auswahl hast du da getroffen. Ich drück dir die Daumen, daߟ du eine schöne Ernte hast.
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren
#9
ja irgendwie kann man sich ja auch immer so schwer entscheiden....

hab noch meine tobasco´s vergessen und dieses jahr hab ich noch nen paar kräuter mit angezogen...zB Perilla, Anisbasilikum, Zitronengras und so weiter...
Zitieren
#10
Zum Glück haben wir einen groߟen Garten, wo wir alles unter bekommen. Tomaten kommen ja auch noch dazu. Im März sollen knapp 50 Pflanzen in die Erde kommen. Hoffentlich reicht es in diesem Jahr...
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste