Kalträuchern mit oder ohne Zug....?
#2
Zug ist beim Kalträuchern ungeheuer wichtig! Stehender Rauch kann schnell das ganze Räuchergut verderben. Rauch enthält saure Bestandteile, die tief ins Fleisch eindringen können, wenn der Rauch kondensiert. Die Brenndauer vom Sparbrand wird zwar ein wenig verkürzt, aber das ist immer besser, als verdorbenes Räuchergut. Also unbedingt einen Abzug einplanen und den evtl. drosselbar machen.

Viele Grüße Oliver
Ve|ga|ner: indianisch für "Zu dumm zum Jagen."

[Bild: Signatur.png]

Im Namen des Smokers, der Kugel und des heiligen Habanero
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Kalträuchern mit oder ohne Zug....? - von Col Pain - 04.11.2015, 12:18

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste