Das Grill-Magazin Ausgabe 1/2012 ab Freitag im Handel

Frühlingsbeginn bedeutet für viele Deutsche auch Beginn der Grillsaison. Pünktlich zum Start in die neue Saison erscheint am Freitag, den 30. März 2012 die erste 2012er Ausgabe vom Grill-Magazin aus dem Hause Data Becker. Wir verraten euch, was euch in dieser Ausgabe erwartet.

Coverbild des Grill-Magazins Ausgabe 1/2012

Cover vom Grill-Magazin 1/2012

Was gibt es in dieser Ausgabe vom Grill-Magazin?

Wie gewohnt enthält auch diese Ausgabe vom Grill-Magazin wieder zahlreiche Rezepte. Über 65 Rezepte von Star-Grillern und Köchen finden sich im Heft, darunter Rezepte von Steven Raichlen, Johann Lafer und Jamie Oliver.

Grillgeräte benötigen zum Saisonauftakt ein wenig Pflege. Der Schmutz des Winters muss weg und die Hardware muss wieder auf Vordermann gebracht werden. Wie der perfekte Start in die Grillsaison gelingt, verrät das Grill-Magazin im Artikel "Angrillen 2012".

Das beliebteste Fleisch der Deutschen ist das Schweinefleisch. Die Ausgabe 1/2012 vom Grill-Magazin erklärt, wie man Schweinefleisch von hoher Qualität erkennen kann und welche Stücke besonders zum Grillen geeignet sind. Natürlich gibt es dazu auch wieder jede Menge Rezepte rund ums Schwein.

Ein Trend aus den USA, der sich auch in Deutschland wachsender Beliebtheit erfreut ist Dry Aged Beef. Dieses trockengereifte Rindfleisch ist besonders aromatisch und zart. Durch die lange Reifezeit ist es aber auch sehr teuer und die meisten Fleisch bieten es wegen dem hohen Aufwand bei der Herstellung nicht an. Wie man Rindfleisch selbst im heimischen Kühlschrank trocken reifen kann und was man damit auf dem Grill zaubern kann, verrät das Grill-Magazin in dieser Ausgabe im Artikel "Saftige Steaks".

Auch die Liebhaber exotischer Grillerei kommen wieder auf ihre Kosten. Wie man in Australien grillt, zeigt der Artikel "Down Under Barbie". In einem weiteren Artikel wird das aus Südamerika stammende Asado vorgestellt. Wer schon immer wissen wollte, wie man auf Gaucho-Art grillt, sollte sich das Grill-Magazin nicht entgehen lassen.

Ein weiterer Exot auf deutschen Grillrosten ist der Oktopus. Wie man diese Delikatesse zubereitet, ohne das man ein gummiartiges Ergebnis befürchten muss, beleuchtet der Artikel "Oktopussy".

Beim Barbecue ist es längst kein Geheimnis mehr: der Rauch trägt viel zum Geschmack bei. Auch im Kugelgrill kann mit Hilfe von Smoke Chips dieses typische Barbecuearoma erzeugen. Mit welchen Chips man dem Rauch die richtige Würze verleihen kann, findet ihr im aktuellen Grill-Magazin.

Vor der Zubereitung von Fisch auf dem Grill fürchten sich viele Hobbygriller. Auch Profis haben davor einen gewissen Respekt, denn zu leicht bleibt der Fisch am Rost kleben, die Haut verkohlt oder das Fleisch bleibt roh. Damit der Fisch ganz einfach perfekt gelingt, widmet sich die Zeitschrift in der neuen Ausgabe um die richtige Vorbereitung und um die Zubereitug auf dem Rost.

Den krönenden Abschlus eines Grill-Menüs bildet ein Dessert aus dem Grill. Ganz besonders mit Kreationen aus Eis und Milch kann man seine Gäste beeindrucken. Das Grill-Magazin stellt euch Rezepte vor, mit denen dies ganz einfach gelingt.

Wann und wo gibt es das Grill-Magazin?

Die Ausgabe 1/2012 erscheint am Freitag, den 30. März 2012 und ist im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Tankstellen und in vielen Supermärkten zum Preis von 7,99 € je Heft erhältlich.

Bereits erschienene Ausgaben vom Grill-Magazin könnt ihr auch im Web-Shop der PC Praxis zum Einzelpreis von 7,99 € bestellen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Ausgabe. Schaut mal rein, es lohnt sich!

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar