Kleine Änderung bei den Rezept-Artikeln

Ab sofort gibt es eine kleine Änderung bei den Artikeln zu unseren Rezepten. Ihr könnt in Zukunft das Rezept auch immer direkt im Artikel ansehen.

Klickt dazu einfach unter "Rezept" auf die jeweiligen Tabs. Natürlich werden die Rezepte auch weiterhin zur schnellen Auffindbarkeit in unserer Rezeptdatenbank und in unserem Forum veröffentlicht.

Einige bereits veröffentlichte Artikel haben wir auch entsprechend erweitert, sodass ihr das neue Feature gleich einmal ausprobieren könnt.

Wir hoffen, diese kleine Änderung kommt euch ein wenig entgegen und wünschen euch viel Spaß mit unseren Rezepten!

Update 8. Dezember 2011: Wir haben ein neues Rezept-Template integriert, bei dem ihr die Rezepte bereits auf den ersten Blick erfassen könnt.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Kommentare

  • sweetchili 01 / 12 / 2010 Antworten

    Finde das ist eine klasse Idee und große Erleichterung.

    gruß
    sweetchili

    • Col Pain 01 / 12 / 2010 Antworten

      Wir arbeiten ja immer daran, die Seite benutzerfreundlicher zu machen. Ich denke, das ist eine gute Lösung, die Rezepte in die Artikel zu bringen, ohne das die Artikel zu lang werden. Auf ewig langes Scrollen hat man ja in der Regel auch keine Lust.
      Mal sehen, was uns noch so alles einfällt. Das Schöne an WordPress ist ja die Flexibilität.

      Gruß Col

Schreibe einen Kommentar