Neue Zeitschrift “Kochschule” von Data Becker

Nachdem der IT-Verlag Data Becker im vergangenen Jahr bereits das Grill-Magazin sehr erfolgreich am Markt positioniert hat, ist nun seit dem 16. September 2011 auch die Zeitschrift "Kochschule" von Data Becker an den Start gegangen.

Bild - Titelblatt der Kochschule von Data Becker

Das erste Heft der Kochschule von Data Becker

Heftinhalt der Kochschule

Durch das Grill-Magazin sind wir mit hohen Erwartungen an diese Zeitschrift heran gegangen und wurden nicht enttäuscht. Das Heft bietet auf 116 Seiten jede Menge Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Warenkunde, Technik-Wissen, Experten-Tipps und natürlich viele Rezepte.

Im ersten Heft werden unter anderem die Themen "Kurzgebratenes – Perfekte Steaks", "Japanische Messer – Scharf und schön" und "Fonds – Die Basis vieler Dinge" behandelt. Passend zur Jahreszeit gibt es auch einen Artikel rund um Pilze von Wald und Wiesen.

Die einzelnen Themen werden verständlich erklärt, sodass jederman sofort loslegen und die Rezepte nachvollziehen kann. Im Gegensatz zu vielen anderen Kochzeitschriften, die mit ihren Hochglanzbildern und knappen Anleitungen die Messlatte sehr hoch legen, verrät die Kochschule die ganzen geheimen Tricks der Experten, sodass man an den Gerichten kaum scheitern kann.

Wie oft erscheint die Zeitschrift und was kostet sie?

Die Kochschule von Data Becker erscheint alle zwei Monate zum Einzelpreis von 5,80 €. Der Preis in Österreich liegt bei 6,65 €, die Schweizer zahlen 11,60 SFR.

Wer keine Ausgabe verpassen und zudem ein wenig sparen will, kann die Zeitschrift auch abonnieren. Aktuell kann sich jeder Abonnent eine von vier Prämien aussuchen.

Ausblick auf die nächste Ausgabe

Auch in der nächsten Ausgabe der Kochschule erscheint am 18. November 2011. Darin gibt es wieder 12 Kochkurse. Passend zur Jahreszeit geht es dann unter anderem um "Weihnachtliche Gewürze", "Feierliche Festtagsbraten" und "Dessert aus Wein & Sekt".

Das Heft im Internet

Natürlich könnt ihr euch über das Heft auch direkt beim Verlag informieren. Dort findet ihr neben Leseproben auch die Möglichkeit, die Kochschule zu abonnieren. Klickt dazu einfach auf den Link: www.kochschule-magazin.de

Kaufempfehlung?

Diese Zeitschrift ist ihr Geld mehr als wert, darum gibt es von uns auch eine klare Kaufempfehlung. Selbst Profis können hier noch das ein oder andere lernen. Die Rezepte und Anleitungen sind hervorragend beschrieben.

Positiv fällt auf, dass auch hier, wie beim Grill-Magazin, nur sehr wenig Werbung im Heft zu finden ist. Lediglich vereinzelt werden Produkte aus dem Verlag beworben.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Kommentare

  • Hans Lemle 08 / 03 / 2013 Antworten

    Ihr Nr. 2/2013 ist nicht im Zeitschriftenhandel erhältlich man sagte mir sie wurde eingestellt.
    Entspricht dies den Tatsachen?
    Bitte um Antwort
    Grüße aus Bayern
    Hans Lemle

    • Oliver 08 / 03 / 2013 Antworten

      Erstens: es ist nicht unsere Zeitschrift! Wir haben lediglich darüber berichtet.

      Zweitens: leider stimmt es, die Kochschule wurde vom Verlag aufgrund von mangelndem Absatz eingestellt. Wir hatte davon auch nur durch den Aboservice erfahren.

  • Franz Kress 02 / 10 / 2015 Antworten

    sehr gut alles

Schreibe einen Kommentar