Krabben-Cocktail – besonders gut mit Bio-Produkten

Ein Krabben-Cocktail kommt bei jedem Partybuffet gut an. Er ist zudem schnell gemacht und kann bereits im Voraus zubereitet werden. Wichtig ist dabei, dass man mit hervorragenden Zutaten arbeitet. Da traf es sich gut, dass wir vor einigen Tagen ein großes Testpaket mit Produkten von Byodo Naturkost erhielten.  An dieser Stelle erst einmal vielen Dank an Byodo für dieses tolle Paket!

Grillpaket von Byodo

Der Inhalt des Grillpaketes von Byodo.

Für unseren Krabben-Cocktail benötigen wir neben Krabben unter anderem auch Ketchup und Mayonnaise. Ein idealer Grund für uns, gleich einmal diese beiden Produkte von Byodo auszuprobieren. Was sollen wir sagen? Sowohl Ketchup als auch Mayonnaise sind einfach nur super. Der Ketchup von Byodo schmeckt richtig kräftig nach Tomate und ist nicht so sauer, wie herkömmlicher Ketchup. Gesüßt wurde er statt mit Kristallzucker mit Agaven-Dicksaft. Die Mayonnaise ist sehr mild im Geschmack und nicht so sauer, wie industriell gefertigte Massenware. Natürlich entsprechen alle Produkte von Byodo höchsten Anforderungen an Bio-Produkte und übertreffen diese sogar. Mit solchen tollen Zutaten macht die Arbeit am Grill und in der Küche einfach Spaß.

Krabben-Cocktail - aus biologischen Zutaten

Selbst gemachter Krabben-Cocktail aus rein biologischen Zutaten.

Unser erster Test sollte also ein Krabben-Cocktail sein. Oftmals wird ein Krabben-Cocktail mit Alkohol zubereitet. Wir wollen allerdings darauf verzichten und haben stattdessen Mandarinensaft verwendet. Das klappt genauso gut und der Krabben-Cocktail ist auch für Kinder geeignet.

Krabbencocktail_Rezeptfoto
Drucken
0 von 0 Bewertungen

Rezept “Krabben-Cocktail”

Gang Buffet
Zubereitungsart ohne Kochen
Zubereitung 10 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 300 g Tiefseegarnelen oder Krabben geschält und gegart
  • 1 kleine Dose Champignonköpfe
  • 1 kleine Dose Mandarinen
  • 250 ml Mayonnaise
  • 40 g Tomatenketchup
  • 100 g Sahne
  • 20 ml Mandarinensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
  • Rohrzucker
  • etwas Chipotle-Pulver
  • Salat und Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung

  • Die Mayonnaise wird mit dem Ketchup und der Sahne verrühren. Danach das Ganze mit dem Mandarinensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abgeschmecken. Die Garnelen mit den Champignonköpfen und den Mandarinen in einer Schüssel vermengen und die Sauce darüber geben. Anschließend alles sorgfältig miteinander verrühren.
  • In die Schalen oder Cocktailgläser ein Blatt Salat legen, sodass es auf einer Seite am Rand hochsteht. Den fertigen Krabben-Cocktail in die vorbereiteten Schalen geben, mit etwas Schnittlauch garnieren und mit ein wenig Chipotle-Pulver bestäuben. Den Krabben-Cocktail mit Baguette oder Toast servieren.
Hast du dieses Rezept probiert?Erwähne @fire_eaters_bbq oder nutze den Hashtag #fire_eaters_bbq!

Bilderstrecke

Wie gewohnt, haben wir ein paar Bilder der Zubereitung für euch als Bilderstrecke zusammengefasst.

Hinweise

  • Wer unbedingt Alkohol in seinem Krabben-Cocktail haben will, kann statt Mandarinensaft auch Cognac verwenden.
  • Das Chipotle-Pulver zum Bestreuen sollte nicht zu scharf sein. Es dient nur zum Abrunden des Geschmacks und sollte die übrigen Zutaten nicht überlagern.
  • Der Krabben-Cocktail kann bereits einige Stunden vor der Party zubereitet werden. In dem Fall sollte man ihn abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Werbung

Byodo Bio Ketchup ohne Kristallzucker, 4er Pack (4 x 500 ml)
  • 100% Bio Zutaten
  • besonders tomatig-fruchtig im Geschmack
  • mit Agavendicksaft gesüßt
  • hergestellt in Bayern
  • ohne Bindemittel

Fazit zu Byodo Mayonnaise und Byodo Ketchup

Wir haben zum ersten Mal Produkte von Byodo Naturkost ausprobiert und wir sind absolut begeistert. Das Unternehmen hat sich höchsten Qualitätsansprüchen verschrieben und das schmeckt man auch.  Wir können die Produkte nur empfehlen. In den kommenden Tagen und Wochen werden wir auch die anderen Produkte aus dem riesigen Testpaket ausprobieren und euch auch Rezept damit vorstellen. Ihr dürft gespannt sein!

Was darf für euch bei keinem Party-Buffet fehlen? Bietet ihr auch gern Seafood, wie einen Krabben-Cocktail an? Sind Bio-Produkte für euch ein Muss oder verzichtet ihr darauf? Wir freuen uns auf eure Kommentare, Fragen und Anregungen!
Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Letzte Aktualisierung am 19.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Werbe-Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um Werbung. Der Hersteller des genannten Produktes hat diesen Artikel freundlicherweise gesponsort. Auf den Inhalt des Artikels wurde dabei keinen Einfluss genommen.

Schreibe einen Kommentar