Lachse aus dem Tischräucherofen

Da Alyx in dieser Woche Geburtstag hatte, haben wir zwei Lachse in den Heißrauch gelegt. Auch wenn das Wetter nicht ganz so toll war, wie man es sich gewünscht hätte, wurden die Lachse wieder ein toller Erfolg. Bereits gestern durften sie in einer selbst angesetzten Räucherlake baden gehen. Heute ging es dann mit einem Gemisch aus Buchen- und Erlenspänen in den Tischräucherofen.

Zusammen mit Tomatensalat, Specksalat, Schnitzel und Senfgurken. Einfach, aber lecker.

Allen hat es wieder einmal geschmeckt und satt geworden ist natürlich auch jeder.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar