Nackensteaks mit Honig-Chili-Marinade

Am Freitag sollte es wieder einmal Nackensteaks vom Grill geben. Natürlich wollten wir sie selbst marinieren, da das “Neonfleisch” vom Discounter nicht wirklich schmackhaft und oft von zweifelhafter Qualität ist. Wir entschieden uns daher für ein einfaches, aber sehr leckeres Rezept: “Nackensteaks mit einer Honig-Chili-Marinade“.

Ein paar leckere Nackensteaks vom Grill mit einem gegrillten Gemüsespieß

Eine Portion Nackensteaks angerichtet mit einem Gemüsespieß

Natürlich wurde für die Marinade auch gleich unser selbst gemachtes Hot Sambal Oelek mit Knoblauch verwendet, das wir in der vergangenen Woche hergestellt hatten.

Rezept für Nackensteaks mit Honig-Chili-Marinade

  • Ergibt: 6 Portionen
  • Vorbereitungszeit: 10 Minuten
  • Marinierzeit: 2 Stunden
  • Grillzeit: 6 bis 10 Minuten (je nach Dicke der Nackensteaks)

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit Rapsöl, Salz, Honig und Sambal Oelek gut verrühren. Die Nackensteaks waschen, trockentupfen, gut mit der Marinade vermengen und für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  2. In der Zwischenzeit den Grill zum direkten Grillen vorbereiten und auf mittlere Hitze vorheizen. Den Rost reinigen und einölen. Die Steaks von beiden Seiten jeweils 3 bis 5 Minuten direkt grillen. Vor dem Servieren 5 Minuten ruhen lassen.
  • Zubereitungsart: direktes Grillen
  • Gang: Hauptgericht
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Hinweis

Selbstverständlich kann man auch Sambal Oelek aus dem Supermarkt oder Asia-Shop verwenden. In dem Fall muss man gegebenenfalls etwas mehr verwenden, da dieses nicht annähernd so scharf, wie die selbstgemachte Variante mit Bhut Jolokias ist.

Wie immer findet ihr dieses Rezept als druckerfreundliche Version archiviert in unserer Rezeptdatenbank und natürlich gibt es auch dieses Mal ein Diskussionsthread zu diesen Rezept in unserem Forum.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit. Natürlich freuen wir uns wieder auf eure Kommentare, Fragen und Anregungen.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar