Neue Kamera – neue Bilder von unseren Pflanzen

Die neue Kamera musste natürlich ausprobiert werden. Also wurden wieder mal unsere Pflanzen ins Visier genommen. Die letzten Bilder sind ja auch schon wieder eine Weile her.

Die Chilis wachsen zur Zeit nur langsam. Das schlechte Wetter macht sich bemerkbar.

Auch die Pflanzen in den Töpfen entwickeln sich langsam

Noch sehen sie ganz harmlos aus: unsere Habanero White Bullet

Die Large Cayenne bilden schon jede Menge Früchte

Auch die Tomaten wachsen und gedeihen

Noch mehr heranwachsende Früchte

Auch für Salatgurken war noch Platz

Die Physalis haben sich auch gut entwickelt

Ein paar Stachelbeeren hängen auch am Busch

Heute haben die Chilis zum ersten Mal Brennesseljauche bekommen. Wir werden sehen, wie sie darauf reagieren. Nur muss endlich das Wetter sonnig und warm bleiben, dann wachsen die Kleinen auch ordentlich.

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Ein Kommentar

  • Pepper Kai 04 / 06 / 2010 Antworten

    ES geht ja langsam vorran…. Das Wetter soll auch besser werden… Guten wachstum wünsch ich euch.. Einige Früchte hängen bei mir auch schon dran…

    Feurige Grüße Pepper Kai

Schreibe einen Kommentar