Was gibt´s denn wohl am Wochenende?

Das Wochenende rückt mit großen Schritten immer näher und so stellt sich mal wieder die Frage, “Was schmeissen wir dieses Mal in die Kugel?”. Diese Frage läßt sich in dieser Woche recht leicht beantworten. Von unseren Mitgrillern wurden mal wieder Drumsticks vom T-Rex gewünscht. Also werden wir ein paar Puten-Unterkeulen zubereiten. Das Rezept findet ihr ja bereits in unserem Forum. Wir werden aber fleissig Bilder schiessen und noch dazu stellen. Vielleicht findet sich ja bald Artikel weiterlesen » » »

Wo her bekommt man jetzt noch Briketts?

Nachdem wir am letzten Wochenende schmerzlich erfahren mußten (wieder einmal), daß der deutsche Einzelhandel kein Herz für Griller hat (EDEKA hat keine Perkins Brekkies mehr gehabt), war es mal wieder nötig, sich nach Ersatz umzusehen. Unsere Weber Briketts wollen wir eigentlich nicht ständig verwenden (eiserne Reserve). Unser Weg führte uns durch diverse Baumärkte, bis wir bei Toom in Stendal auf eine große Palette mit Grill Ketts vom Holzkohlewerk Lüneburg stießen. Natürlich haben wir uns gleich Artikel weiterlesen » » »

Was ist eigentlich BBQ?

Immer wieder werden wir gefragt, was denn nun der Unterschied zwischen Grillen und Barbecue ist. Eigentlich ist das Ganze recht einfach: Grillen bedeutet hohe Temperatur (über 180°C), während BBQ bei niedrigen (90 bis 110°C) bis mittleren Temperaturen (um 150°C) betrieben wird. Zusätzlich kommt beim BBQ noch Rauch mit ins Spiel. So ist BBQ also mehr eine Art Heissräuchern. Gerichte beim Barbecue benötigen deutlich mehr Zeit, als beim herkömmlichen Grillen. Je nach Art und Größe des Artikel weiterlesen » » »

Die Pläne für´s Wochenende werden konkreter

Langsam aber sicher werden unsere Pläne für die Rollbraten-Vergrillung am kommenden Wochenende konkreter. Es wird wohl auf zwei verschiedene Rollbraten hinauslaufen, mit unterschiedlichen Füllungen. Zum Einen soll es einen mit Zwiebel-Hackfleisch-Knoblauch-Chili-Füllung geben, zum anderen schwebt uns etwas aus der Richtung Pilze-Käse-Kochschinken-Chili-Füllung vor. Das Ganze wird natürlich wieder “chööön chaaarf”, dank unserer beliebten Habaneros. Ihr dürft schon auf die Rezepte und die Bilder gespannt sein.