Pangasius all’arrabbiata

Es ist schon eine Weile her, dass es bei uns Fisch gab. Da Fisch aber lecker und gesund ist, wollten wir das ändern. Also haben wir ein wenig in unserer Rezeptesammlung gestöbert und wurden auch schnell fündig. Pangasiusfilets sollten es werden. Aber einfach nur ein Rezept kopieren war uns zu langweilig, also wurde ein wenig experimentiert. Heraus kam dabei Pangasius in einer scharfen Tomatensauce: “Pangasius all’arrabbiata”.

Pangasius all’arrabbiata – lecker und schnell gemacht

Das Rezept findet ihr, wie immer, in unserer Rezeptdatenbank: Fire Eaters BBQ – Rezeptdatenbank – Pangasius all’arrabbiata.

In unserem Forum gibt es ebenfalls das Rezept, sowie die Bilder der Zubereitung: Fire Eaters BBQ Forum – Pangasius all’arrabbiata.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar