Putenröllchen mit Basilikum-Möhren und Gnocchi

Vor einiger Zeit entdeckten wir im Internet wieder einmal ein Gericht, was uns auf Anhieb sehr gut gefiel. Natürlich wollten wir es nicht einfach nur nachkochen, sondern ein wenig variieren. Heraus kam dabei ein sehr leckeres Essen, dass wir euch natürlich nicht vorenthalten können.

Putenrouladen kennt fast jeder. Aber mit selbst gemachter Kräuterbutter, Chili und Käse kommt dieses einfache Gericht noch ein wenig besser an.

Einige der Zutaten

Die fertigen Butter-Putenröllchen mit Basilikum-Möhren und gebratenen Gnocchi

Die Kräuter und die Chili-Schärfe geben diesem Gericht mit wenig Aufwand das gewisse Etwas. Das Gericht ist schnell gemacht, leicht und sehr lecker.

Zum Nachkochen gibt es selbstverständlich wieder das Rezept: Fire Eaters BBQ Rezeptdatenbank – Butter-Putenröllchen mit Basilikum-Möhren und gebratenen Gnocchi.

In unserem Forum gibt es neben dem Rezept auch die Bilder der Zubereitung. Fragen und Anregungen zu dem Gericht könnt ihr dort natürlich ebenfalls posten: Fire Eaters BBQ Forum – Butter-Putenröllchen mit Basilikum-Möhren und Gnocchi.

Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg beim Nachkochen und guten Appetit!

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar