Putenspieße “Tikka Masala”

Dieser Beitrag enthält Werbung für British Indian Curries. Uns wurden freundlicherweise Produkte dieses Herstellers zur Verfügung gestellt. Auf den Inhalt des Beitrags wurde dabei keinerlei Einfluss genommen.

Wer sagt, dass man Tikka Masala immer mit Hühnchen gemacht werden muss? Putenspieße mit einer Tikka Masala Mischung schmecken ebenfalls superlecker und sind ganz einfach zuzubereiten. Bei diesem Rezept haben wir uns für eine fertige Tikka Masala Mischung von British Indian Curries entschieden. Diese werden frisch zubereitet und für alle Schärfeliebhaber mit einem Extra-Tütchen Chilipulver geliefert. Natürlich kannst du aber auch deine eigene Tikka Masala Mischung verwenden.

Foto - Drei Gewürzmischungen von British Indian Curries
Diese drei Gewürzmischungen wurden uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt.

Oft heißt es ja, dass Putenfleisch schnell trocken wird. Genau das wollten wir bei unserem heutigen Rezept verhindern und haben das Fleisch für die Putenspieße in eine Joghurt-Marinade mit der Gewürzmischung eingelegt. Dadurch blieben die Putenspieße hinterher beim Grillen schön saftig und wurden schön würzig.

Foto - Putenspieße Tikka Masala
Putenspieße "Tikka Masala" mit einer Minz-Joghurt Sauce und Naan.
Rezeptfoto - Putenspieße "Tikka Masala"
Drucken Pinnen
5 von 1 Bewertung

Putenspieße "Tikka Masala"

Gang Hauptgericht
Zubereitungsart Grillen
Keyword Pute
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Marinierzeit 12 Stunden
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 10 Spieße

Zutaten

  • 1000 g Putenbrust
  • 60 g Tikka Masala wir verwenden die Mischung von British Indian Curries
  • 200 g Naturjoghurt mild
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz

Für die Minz-Joghurt Sauce

  • 200 g Naturjoghurt
  • 3 Stängel frische Minze
  • 1 grüne Jalapeño
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Zucker
  • Salz

Zubereitung

  • Den Knoblauch pellen und sehr fein würfeln. Die Putenbrust in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Für die Marinade den Joghurt mit der Tikka Masala Mischung und dem Knoblauch in eine Schüssel geben und alles gut miteinander verrühren. Die Putenbrustwürfel in die Marinade geben und so lange verrühren, bis alles mit der Marinade überzogen ist. Das marinierte Fleisch mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens 6 Stunden, besser 12 Stunden, in den Kühlschrank stellen.
  • Einen geschlossenen Grill für das indirekte Grillen mit einer Zweizonenglut vorbereiten und auf 200 °C vorheizen. Das marinierte Fleisch auf gewässerte Holz- oder Bambusspieße stecken.
  • Die Putenspieße kurz von allen Seiten über direkter Hitze angrillen und anschließend bei indirekter Hitze weiter grillen. Nach 10 Minuten die Spieße einmal drehen und weitere 10 Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit die Minz-Joghurt Sauce zubereiten. Die Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Jalapeño entkernen und in sehr kleine Stücke schneiden. Den Joghurt mit der Minze und der Jalapeño in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Alles mit einer Prise Salz, Zucker und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.
  • Die fertigen Putenspieße vom Grill nehmen und mit Beilagen und der Minz-Joghurt Sauce servieren.
Hast du dieses Rezept probiert?Erwähne @fire_eaters_bbq oder nutze den Hashtag #fire_eaters_bbq!

Bilder der Zubereitung

Hinweise

  • Selbstverständlich kannst du statt Pute auch ganz klassisch Hähnchen für die Spieße verwenden. Achte dabei aber immer darauf, qualitativ hochwertiges Fleisch zu kaufen!
  • Die Schärfe deiner Spieße kannst du ganz einfach selbst bestimmen. Bei den Packungen von British Indian Curries liegt immer ein kleines Tütchen mit scharfem Chilipulver bei, das du optional dazugeben kannst. Wenn du deine eigenen Gewürzmischung verwendest, nimmst du einfach Chilipulver nach Geschmack.
  • Als Beilage passt hier sehr gut Naan-Brot. Das ist ebenfalls ganz einfach gemacht. Wenn du ein Rezept für ein solches einfaches Naan-Brot haben willst, schreibe uns einfach in den Kommentaren!
  • Wenn du keinen geschlossenen Grill zur Verfügung hast, kannst du diese Putenspieße natürlich auch im Backofen zubereiten.

Werbung

Tepro Kugelgrill,"San Francisco", schwarz/edelstahl, 65 x 80 x 110 cm, 1119
  • Grillfläche: ca. 53 cm Ø
  • emaillierter Deckel mit Kunststoffgriff & Thermometer
  • inklusive Deckelhalter
  • 4 Holzkohlehalter für indirektes Grillen
  • Arbeitshöhe ca. 82 cm

Magst du indische Gewürze auch so gern, wie wir? Dann solltest du dieses Rezept unbedingt einmal ausprobieren! Wir würden uns freuen, wenn du uns deine Erfahrungen in den Kommentaren mitteilen würdest. Natürlich darfst du dieses Rezept auch gern in den sozialen Netzwerken mit deinen Freunden teilen!

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Werbe-Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um Werbung. Der Hersteller des genannten Produktes hat diesen Artikel freundlicherweise gesponsort. Auf den Inhalt des Artikels wurde dabei keinen Einfluss genommen.

Schreibe einen Kommentar