Steinpilzsuppe mit Milchschaum

Zu jedem mehrgängigen Menü gehört eine Vorspeise. Als warme Vorspeise werden gerne leichte Suppen serviert, zum Beispiel eine Steinpilzsuppe. Auch wir verwöhnen unsere Gäste gerne einmal mit mehreren Gängen. Daher haben wir vor einiger Zeit eine leckere Steinpilzsuppe mit Milchschaum zubereitet, deren Zubereitung wir euch hier einmal vorstellen möchten.

Im Glas angerichteter Steinpilzsuppe mit Milchschaum

Steinpilzsuppe mit Milchschaum im Glas serviert.

Diese Steinpilzsuppe ist nicht nur schön anzusehen, sie schmeckt auch sehr lecker und ist einfach und schnell zubereitet.

Rezept für Steinpilzsuppe mit Milchschaum

  • Ergibt: 4 Portionen
  • Einweichzeit: 60 Minuten
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 15 g getrocknete Steinpilze
  • 600 ml Brühe
  • 200 g Steinpilze, frisch oder TK
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 50 g Sahne
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Chipotlepulver

Zubereitung

  1. Die getrockneten Steinpilze abspülen und für 60 Minuten in 150 ml heißer Brühe einweichen. Frische Steinpilze putzen und klein schneiden (TK-Pilze auftauen). Den Knoblauch und die Zwiebeln pellen und fein würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und die Knoblauch- und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Steinpilze dazu geben und 5 Minuten braten. Mit etwas Salz und frisch gemahlenen Pfeffer würzen. Nun die eingeweichten Pilze abgießen, den Sud dabei auffangen. Die Pilze mit in den Topf geben und einige Minuten mitbraten.
  3. Danach mit der restlichen Brühe ablöschen. Den Pilzsud zugeben und 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Suppe pürieren, Sahne unterrühren und abschmecken. Nun die fertige Steinpilzsuppe in Gläser füllen. Milch aufschäumen und auf die Suppe geben. Mit Chipotlepulver bestäuben und servieren.

 

Bilderstrecke

Natürlich haben wir die Bilder der Zubereitung dieser leckeren Steinpilzsuppe wieder in einer kleinen Bilderstrecke für euch zusammengefasst.

(Klick auf´s Bild zum Vergrößern!)

Hinweis

  • Beim Servieren der Steinpilzsuppe sollte man sich etwas beeilen, da der Milchschaum sehr schnell wieder zusammen fallen kann. Je heißer die Pilzsuppe ist, umso schneller fällt der Schaum zusammen.
  • Die Zubereitung dieser Steinpilzsuppe ist nicht nur auf die Pilzzeit beschränkt, da es zur jeder Jahreszeit tiefgekühlte Steinpilze zu kaufen gibt.

Auch dieses Rezept haben wir wieder  in unserer Rezeptdatenbank archiviert.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen dieser leckeren Vorspeise und freuen uns wie immer auf eure Fragen, Anregungen und Kommentare!

Gut Glut!
Du willst nichts mehr verpassen?
Dann trage dich jetzt in unsere VIP-Liste ein! Du erhältst dann bei jeden neuen Beitrag eine kurze E-Mail von uns. Natürlich kannst du dich auch jederzeit wieder abmelden!
Ich stimme zu, dass meine Daten an MailChimp übertragen werden. ( Mehr Informationen )
Wir respektieren Ihre Privatsphäre


Schreibe einen Kommentar