Jack Link’s Beef Jerky Peppered und Teriyaki im Test

Schon vor einiger Zeit erreichte uns ein Umschlag mit einigen Probepackungen von Jack Link’s. Im Umschlag waren jeweils eine 25 g und 75 g Packung “Jack Link’s Beef Jerky Teriyaki” und “Jack Link’s Beef Jerky Peppered” und noch einige Kleinigkeiten. Natürlich haben wir beide Sorten getestet, um uns einen Eindruck darüber zu verschaffen. Das Ergebnis wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Die neuen Sorten von Jack Link’s Die Vorteile von Beef Jerky als Snack Beef Artikel weiterlesen » » »

Beef Jerky “Fire Eaters BBQ Style”

In den USA ist Beef Jerky ein beliebter Snack, der auch hierzulande immer mehr Fans findet. Dabei handelt es sich um kräftig gewürztes und getrocknetes Rindfleisch, das früher auch als Proviant mitgeführt wurde. Heute wird es mit vielfältigen Gewürzen zubereitet, sodass es zahllose Variationen gibt. Natürlich wird das Rindfleisch heute auch nicht mehr in der Sonne getrocknet, sondern im Dörrgerät oder im Backofen. Auch wir haben uns daran versucht, Beef Jerky selbst herzustellen, denn die Artikel weiterlesen » » »

Produkttest: Jack Link´s Beef Jerky

Heute erreichte uns ein Umschlag mit Probepackungen von Jack Link´s (Partnerlink) Beef Jerky. Im Umschlag enthalten waren je eine Packung Beef Jerky Original und Beef Jerky Sweet & Hot. Wir haben natürlich die beiden Sorten sofort getestet. Hier nun unsere Eindrücke. Beef Jerky Original Hierbei handelt es sich um getrocknete Rindfleischstreifen mit einer leichten Rauchnote. Sie sind ein wenig zäh und ledrig, aber noch gut zu essen. Leider sind sie ziemlich schwach gewürzt und die Artikel weiterlesen » » »