Die Chilisaison 2010 ist beendet

Nachdem wir lange gehofft haben, dass wir noch keinen strengeren Frost bekommen, hat nun die Wettervorhersage für die nächste Woche bei uns Frost angekündigt. Daher haben wir beschlossen, unsere Chilisaison 2010 zu beenden und haben heute alle brauchbaren reifen und auch grünen Chilis abgeerntet. Dabei konnten wir heute noch einmal 4372 Gramm Chilis und 3503 Gramm Paprika nach Hause bringen. Das letzte Mal in dieser Saison: der Blick in Gewächshaus Nr. 1 Trotz des schlechten Artikel weiterlesen » » »

Neue Kamera – neue Bilder von unseren Pflanzen

Die neue Kamera musste natürlich ausprobiert werden. Also wurden wieder mal unsere Pflanzen ins Visier genommen. Die letzten Bilder sind ja auch schon wieder eine Weile her. Die Chilis wachsen zur Zeit nur langsam. Das schlechte Wetter macht sich bemerkbar. Auch die Pflanzen in den Töpfen entwickeln sich langsam Noch sehen sie ganz harmlos aus: unsere Habanero White Bullet Die Large Cayenne bilden schon jede Menge Früchte Auch die Tomaten wachsen und gedeihen Noch mehr Artikel weiterlesen » » »

Endgültige Anbauliste

Nachdem wir es endlich geschafft haben, unsere Pflanzen noch einmal genau zu zählen, können wir euch nun auch unsere endgültige Anbauliste vorstellen. Pflanzen direkt in Erde Zu unserer Schande müssen wir gestehen, dass wir in diesem Jahr auch Chilis in Kübeln/Töpfen anbauen. Der Platz reichte beim Auspflanzen einfach noch nicht aus, da die neuen GWHs noch nicht fertig waren und zum Wegwerfen waren sie uns einfach zu schade. Zahlreiche Pflanzen wurden schon verschenkt, aber es Artikel weiterlesen » » »

Die 3. Aussaat

Da ein paar Pflänzchen der Sorten CAP 1035 Type I und Guadelupe Black ein wenig schwächlich aussahen, haben wir uns entschlossen, einfach noch ein paar auszusäen. Schließlich gilt bei den Chilis das Gesetz des Dschungels: "Nur die stärksten überleben". So sollten wir auf jeden Fall genug Pflanzen dieser Sorten haben, um nur die kräftigsten ins Gewächshaus zu pflanzen.

Die zweite Aussaat

Gestern wurde die zweite Ladung Chilisamen in Salpeterlösung zum Quellen gegeben, da wir Salpeter und Kamillentee vergleichen möchten. Heute kamen die Samen dann im Anzuchtgewächshaus ins Perlit. Folgende Sorten wurden gesät: Wir hoffen, dass nun endlich auch Cantina keimen und wir ein  paar mehr Thai Denchai 198 bekommen. Die Cayenne wurden für Bekannte und Verwandte ausgesät. Da es sich dabei um NoName-Cayenne handelt, haben wir die Sorte einfach "Cayenne 0815" genannt. Natürlich werden wir euch Artikel weiterlesen » » »

Kleines Update der Keimquote

Heute gibt es mal wieder ein kleines Update von unserer Keimquote. Es sind wieder einige kleine Chilis dazu gekommen.  Auch bei der Cantina zeigt sich langsam etwas, so das wir guter Hoffnung sind. Eine aktualisierte Keimtabelle und ein weiteres Babyfoto gibt es natürlich auch. Langsam wird es im Anzuchtgewächshaus voll Natürlich halten wir euch weiter auf dem Laufenden.